06.03.2018 - 09:25

Studientipp – Autonomes Fahren als ein Risiko für Autofirmen

Im Wettlauf um die ersten autonom fahrenden Autos zeigt sich der finanzielle Einsatz für Automobilhersteller als sehr hoch. Doch nur wenige Autobauer können am Ende auch Profit machen. Das ergab eine Studie der Management- und Strategieberatung Deloitte. Grund sei die mangelnde Bereitschaft der Kunden, für ein autonom fahrendes Auto tiefer in die Tasche zu greifen. Etwa die Hälfte der Konsumenten in Deutschland, aber auch rund ein Drittel in Ländern wie den USA oder Japan sind nicht bereit, für ein autonomes Auto mehr Geld zu zahlen. Befragt wurden 22.000 Konsumenten in 17 Ländern (ohne Österreich).
futurezone.at >>

Autor: jst

– PODCAST –

Wir starten mit einer neuen Staffel unseres Podcasts und freuen uns über unseren Partner Bosch Service Solutions GmbH. Für den Auftakt dieser Staffel, die 10 Folgen umfassen wird, sprechen dann auch direkt mit Arne Schönfeld. Er ist Head of Sales & Marketing für die DACH-Region bei Bosch Service Solutions. Was müssen die Services rund um die Mobilität leisten und welche Rolle spielt dabei ein Restaurant samt passendem Blumenstrauß? Das beantwortet Arne Schönfeld in der aktuellen Podcast-Folge.
Podcast bei spotify>>; bei iTunes >>bei Overcast >>; bei intellicar.de >>

Nächster Beitrag

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/ticker/studientipp-autonomes-fahren-als-ein-risiko-fuer-autofirmen/
06.03.2018 09:48