25.11.2020 - 08:47

HYPR, Audi und Alibaba, KFC

Zoox-Gründer meldet sich mit neuem Startup zurück; Audi und Alibaba bauen strategische Zusammenarbeit aus; KFC schickt fahrerlose Food-Trucks auf Chinas Straßen.

Zoox-Gründer meldet sich mit neuem Startup zurück: Zwei Jahre nach seiner Entlassung bei dem autonomen Mobilitätsunternehmen ist Tim Kentley-Klay wieder im Gründermodus. Das neue Robotikunternehmen HYPR, das mittels KI autonomer Mobilitätsökosysteme entwickelt, wird von Bergbau-Milliardär Andrew „Twiggy“ Forrest unterstützt.
afr.com >> (paid); startupdaily.net >>

Audi und Alibaba bauen strategische Zusammenarbeit aus – und zwar konkret in den Bereichen Navigation und digitale Assistenzsysteme im Auto. Dabei sollen die AutoNavi-Funktionen in Navigationssoftware, -kartendaten und das Infotainmentsystem der neuen Generation von Audi integriert werden.
autonews.gasgoo.com >>

KFC schickt fahrerlose Food-Trucks auf Chinas Straßen: Die fahrerlosen 5G-Fahrzeuge wurden an einem U-Bahnhof außerhalb von Shanghai gesichtet. Bestellungen können per Touchscreen aufgegeben werden, die Bezahlung funktioniert per QR-Code. Nach erfolgter Zahlung öffnet sich die Tür, damit man die Bestellung entnehmen kann.
soyacincau.com >>

Sie wollen täglich unsere vollständige Newsauswahl nicht verpassen? Dann registrieren Sie sich gern für unseren kostenlosen Newsletter „intellicar daily“ >>

Autor: jst

– ANZEIGE –



Nächster Beitrag

Aktuelle Termine

dSPACE Digital

Zum Termin

Teleoperated Driving – Brückentechnologie zum autonomen Fahren

Zum Termin

Kompaktwissen Automatisiertes Fahren

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/ticker/hypr-audi-und-alibaba-kfc/
25.11.2020 08:57