25.11.2020 - 08:47

HYPR, Audi und Alibaba, KFC

Zoox-Gründer meldet sich mit neuem Startup zurück; Audi und Alibaba bauen strategische Zusammenarbeit aus; KFC schickt fahrerlose Food-Trucks auf Chinas Straßen.

Zoox-Gründer meldet sich mit neuem Startup zurück: Zwei Jahre nach seiner Entlassung bei dem autonomen Mobilitätsunternehmen ist Tim Kentley-Klay wieder im Gründermodus. Das neue Robotikunternehmen HYPR, das mittels KI autonomer Mobilitätsökosysteme entwickelt, wird von Bergbau-Milliardär Andrew „Twiggy“ Forrest unterstützt.
afr.com >> (paid); startupdaily.net >>

Audi und Alibaba bauen strategische Zusammenarbeit aus – und zwar konkret in den Bereichen Navigation und digitale Assistenzsysteme im Auto. Dabei sollen die AutoNavi-Funktionen in Navigationssoftware, -kartendaten und das Infotainmentsystem der neuen Generation von Audi integriert werden.
autonews.gasgoo.com >>

KFC schickt fahrerlose Food-Trucks auf Chinas Straßen: Die fahrerlosen 5G-Fahrzeuge wurden an einem U-Bahnhof außerhalb von Shanghai gesichtet. Bestellungen können per Touchscreen aufgegeben werden, die Bezahlung funktioniert per QR-Code. Nach erfolgter Zahlung öffnet sich die Tür, damit man die Bestellung entnehmen kann.
soyacincau.com >>

Sie wollen täglich unsere vollständige Newsauswahl nicht verpassen? Dann registrieren Sie sich gern für unseren kostenlosen Newsletter „intellicar daily“ >>

Autor: jst

— Textanzeige —
diconium_talksDie Mobilität der Zukunft braucht digitale Ökosysteme. Lassen Sie sich bei den diconium talks von namhaften Expert*innen inspirieren und erfahren Sie, wie das richtige Netzwerk aus Partnern, Technologien und Plattformen Ihr Unternehmen voranbringt.
Jetzt kostenlos anmelden!

Nächster Beitrag

Aktuelle Termine

Automobilzulieferindustrie 2021

Zum Termin

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Zum Termin

Wunder Mobility Summit

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/ticker/hypr-audi-und-alibaba-kfc/
25.11.2020 08:57