24.09.2019 - 07:51

Google Maps bekommt Inkognito-Modus

Wer mit Google Maps navigiert, gibt automatisch seinen Standort weiter. Das könnte sich bald ändern, denn Berichten zufolge befindet sich der Inkognito-Modus im ersten Nutzertest. Demnach erhalten Teilnehmer des Google-Maps-Preview-Programms mit der Vorschauversion der App erstmals Zugriff auf die Funktion.
googlewatchblog.de >>

Autor: jst

– TEXTANZEIGE –
Was macht man, wenn man einen guten Teil seines Berufslebens bei BMW und Oracle verbracht hat? Richtig, man gründet einfach ein eigenes Unternehmen, um Autofahrerinnen und Autofahrern die Möglichkeit zu geben, ihre Fahrzeugdaten zu vermarkten. Manfred Heiss ist der Gründer von MyAutoData. Im Podcast erklärt er das gesamte Konzept.

Auf intellicar.de hören >>; bei spotify>>; bei iTunes >>; bei Overcast >>; als RSS-Feed abonnieren >>

Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/ticker/google-maps-bekommt-inkognito-modus/
24.09.2019 07:38