20.10.2020 - 08:41

Allystar, BYD, Comma.ai, Getaround

BYD steigt bei Allystar ein; Getaround holt sich 140 Mio. US-Dollar; Rob Stumpf  testet den OpenPilot von Comma.ai für 1.199 US-Dollar.

BYD steigt bei Allystar ein und erwirbt 6,93 % der Anteile an dem Chipsatzentwickler. Allystar forscht, entwickelt und verkauft GNSS-Chips sowie relevante Algorithmen und Produkte u.a. für die Automobil- und IoT-Industrie. Das Unternehmen ist ein Joint Venture von CEC, BAIC Group, SAIC Motor, Ningbo Bird und der Jinjia Gruppe.
autonews.gasgoo.com >>

Getaround sammelt 140 Mio. US-Dollar ein: Die Finanzierungsrunde der Series E, an der sich auch Reinvent Capital, Menlo Ventures, SoftBank, Braemar Energy Ventures u.a. beteiligten, wurde angeführt von PeopleFund. Mit dem frischen Kapital will das Carsharing-Startup seine Technologie für vernetzte Autos, Getaround Connect, weiterentwickeln, die eine vollständig kontaktlose Buchungen und Abholungen ermöglicht.
pymnts.com >>

Autonomie auf Level 2: Das verspricht OpenPilot von Comma.ai. Für 1.199 US-Dollar ermöglicht die Technologie die Fahrerunterstützung der Stufe 2 in mehr als 100 Automodellen. Rob Stumpf hat das Open-Source-Projekt für autonomes Fahren in seinem Honda Odyssey getestet.
thedrive.com >>

Sie wollen täglich unsere vollständige Newsauswahl nicht verpassen? Dann registrieren Sie sich gern für unseren kostenlosen Newsletter „intellicar daily“ >>

Autor: jst




Aktuelle Termine

ELIV 2021

Zum Termin

Automotive Computing Conference

Zum Termin

25th International Automobil-Elektronik Kongress 2021

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/ticker/allystar-byd-comma-ai-getaround/
20.10.2020 08:09