16.09.2020 - 08:36

Alibaba, Grab, Tesla, Frankreichs Startup-Szene

Neue Dynamik – Alibaba will bei Grab investieren; Tesla verschiebt offenbar Überarbeitung („rewrite“) der Autopilot-Software und ein Lesetipp: Frankreich verfügt über eine Startup-Szene.

Alibaba will bei Grab investieren: Wie Bloomberg berichtet, führt die Alibaba Group offenbar Verhandlungen über eine Beteiligung an der südostasiatischen Ride-Hailing-Plattform. Insgesamt rund drei Mrd. US-Dollar wollen die Chinesen demnach bei Grab investieren, das die gleichnamige App entwickelt und betreibt.
bloomberg.com >>

Tesla verschiebt Überarbeitung („rewrite“) der Autopilot-Software: Mitte August hatte Elon Musk den „Quantensprung“ bei Teslas Autopilot/Full Self-Driving (FSD) für in sechs bis zehn Wochen angekündigt. Einen Monat nach dieser Ankündigung kam nun die Info, dass sich die Veröffentlichung um einige Wochen bis zum einem Monat verzögert.
electrek.co >>

Lesetipp: Frankreich verfügt über eine Startup-Szene, die es mit den weltbesten Technologien für autonome und vernetzte Fahrzeuge aufnehmen kann, attestieren die Kollegen von WARDSAUTO. Im Rahmen des Programms UbiMobility stellen sich diese französischen Startups autobauern und Zulieferern im Silicon Valley und der Region Detroit / Ann Arbor vor.
wardsauto.com >>

Sie wollen täglich unsere vollständige Newsauswahl nicht verpassen? Dann registrieren Sie sich gern für unseren kostenlosen Newsletter „intellicar daily“ >>

Autor: jst

– ANZEIGE –



Nächster Beitrag

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/ticker/alibaba-grab-tesla-frankreichs-startup-szene/
16.09.2020 08:56