THE LAST BIT

25.Oktober 2018

Dog Mode


Im Sommer kommen immer wieder Hunde und Kleinkinder, die im parkenden Auto zurückgelassen wurden, zu Schaden. Bei Tesla gibt es deshalb seit 2016 den „Cabin Overheat Protect“-Modus, in dem die Klimaanlage die Temperatur auf einem sicheren Niveau hält. Dieser soll nun erweitert werden. Ein spezieller Hunde-Modus könnte zusätzlich Musik spielen und Nachrichten, wie z.B. die Innenraumtemperatur, auf dem Display anzeigen. Warum der Modus nicht so programmiert, dass ein Auto Alarm schlägt, wenn ein Insasse im abgeschlossenen Fahrzeug bleibt – unklar.
futurezone.at >>

Schlagwörter: