TESTS & SCIENCE

04.Dezember 2018

Volvo eröffnet neuen Firmensitz im Silicon Valley


Volvo eröffnet neuen Firmensitz im Silicon Valley

Quelle: Volvo

In direkter Nähe zu Google, Uber, Amazon und Nvidia erweitert Volvo seine Präsenz im Silicon Valley mit seinem neuen Firmensitz in Sunnyvale. Der Umzug und die damit verbundene Erweiterung des im September 2016 gegründeten Tech Centers soll den Wandel des Autoherstellers um globalen Mobilitätsunternehmen untermauern.

„Unser Silicon Valley Tech Center hilft uns dabei, eine Zukunft zu formen, die elektrifiziert und autonom ist und bei der es um viel mehr geht als nur darum, von A nach B zu gelangen“, sagte Atif Rafiq, Chief Digital Officer bei der Volvo Car Group. „Wir wollen Teams aus Schweden und Kalifornien mobilisieren und verbinden, um diese Vision zu verwirklichen.“

An dem Standort will Volvo die Kompetenzen in den Bereichen Produktentwicklung, Geschäftsentwicklung und Vorausentwicklung ausbauen. Dazu zählt auch der neue Unternehmensbereich, der sich um Investitionen in fortschrittliche Tech-Startups kümmert. Mit seiner Präsenz in der High-Tech-Region stärkt Volvo die Zusammenarbeit mit dem dortigen Ökosystem aus Startups und Unternehmensprojekten und verbessert zugleich seinen Zugang zu Talenten.

Editor: Tanja Lauch mit dem Pressematerial von Volvo

Schlagwörter: