26.11.2018 - 12:24

MAHLE eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Elektronik in Valencia

In dem neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum in Valencia/Spanien, das Zulieferer MAHLE vergangene Woche einweihte, werden künftig 250 MitarbeiterInnen neue Produkte und Lösungen für nachhaltige Mobilität entwickeln.

Das Forschungs- und Entwicklungszentrum in Valencia ist für MAHLE ein wesentlicher Baustein beim Ausbau seiner Aktivitäten im Bereich der Elektronik. Denn intelligent vernetzte Fahrzeuge mit entsprechender Soft- und Hardware gewinnen zunehmend an Bedeutung.

“Als Gestalter neuer, klimafreundlicher Mobilitätslösungen sehen wir in der Weiterentwicklung der E-Mobilität einen wesentlichen Hebel. Mit unserem neuen F&E-Zentrum stärken wir unsere Kompetenz im Bereich der Leistungselektronik und treiben unsere Entwicklung als ganzheitlicher Systemlieferant in diesem Bereich weiter konsequent voran”, sagt Dr. Jörg Stratmann, Vorsitzender der Konzern-Geschäftsführung und CEO des MAHLE Konzerns.

Elektrische Antriebssysteme, Nebenaggregate, Lademanagementsysteme sowie Heiz- und Kühlsysteme werden künftig in Valencia entwickelt. Auch die Validierung von Systemen nach Standards der Automobilindustrie wird ein Schwerpunkt sein.

“Valencia ist mit seinen hervorragenden Universitäten prädestiniert für moderne Forschung und Entwicklung. Ich bin überzeugt, dass unser neues F&E-Center den Standort bereichern und zu einem Magneten der Elektronik-Entwicklung für die kommenden Ingenieurgenerationen wird”, sagt Wilhelm Emperhoff, Mitglied der MAHLE Konzern-Geschäftsführung und Leiter des Geschäftsbereiches Filtration und Motorperipherie, verantwortlich für die Division Mechatronik.

Editor: Tanja Lauch mit dem Pressematerial von MAHLE

Autor: jst

– ANZEIGE –



Aktuelle Termine

IT-TRANS - IT for Public Transport

Zum Termin

Kompaktwissen KFZ-Elektronik

Zum Termin

Automotive Ethernet

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/mahle-eroeffnet-neues-forschungs-und-entwicklungszentrum-fuer-elektronik-in-valencia/
26.11.2018 12:27