09.03.2020 - 15:09

HERE HD Live Map liefert TrianGraphics wichtige Daten für Simulationen

Gemeinsam mit TrianGraphics erweitert Here Technologies die Anwendungsmöglichkeiten für seine HD Live Map um die Modellierung von Straßennetzen in 3D.

Here HD Live Map ist ein cloudbasierter Dienst, der unter anderem ein hochpräzises Modell des Straßennetzes inklusive Spurverlauf und Fahrbahnmarkierungen beinhaltet. Damit ist die Karte eine Schlüsselkomponente für fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme und Lösungen für das autonome Fahren.

TrianGraphics nutzt die Here HD Live Map zur Erweiterung des Trian3DBuilders, dem Straßenmodul seines 3D Terrain Generators. Der Trian3DBuilder kann nun automatisch spurgenauen Daten verarbeiten und dreidimensionale Straßenprofile erstellen, inklusive verschiedener Arten von Straßenkreuzungen und anderer Elemente auf der Straße wie Seitenbegrenzungen oder Straßenschilder.

Kunden von TrianGraphics erhalten Zugang zur Here HD Live Map mit ihrer umfassenden Abdeckung. In den Trian3DBuilder importiert, kann das Straßenmodell bearbeitet, mit zusätzlichen Geodaten angereichert und anschließend in Simulations-Tools wie Vector DYNA4, VIRES VTD und IPG CarMaker exportiert werden.

Die Daten der Live Map sollen hochpräzise, aktuell und cloudbasiert sein, heißst es bei Here. Das verringere die zu bearbeitende Datenmenge auf ein Minimum. Die Terraindaten sind in verschiedenen 3D-Standartformaten wie OpenSceneGraph, OpenFlight und FBX verfügbar. Für die logische Beschreibung des Straßennetzes lassen sich OpenDrive-Dateien generieren. Diese 3D-Modellierung von Straßennetzen wird essentiell für alle Fahrsimulationen und die Validierung von Funktionen in autonomen Fahrzeugen werden, glaubt man bei Here.

Editor: Jens Stoewhase mit Pressematerial von HERE Technologies

Autor: jst
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/here-hd-live-map-liefert-triangraphics-wichtige-daten-fuer-simulationen/
09.03.2020 15:18