27.08.2021 - 08:16

EDAG China eröffnet am Standort Shanghai

EDAG China eröffnet am Standort Shanghai ein neues Testzentrum für EE-Komponenten und Module. Auf der 2.800 qm großen Testfläche werden folgende entwicklungsbegleitende Tests und Validierungen durchgeführt: Leistung von Hochspannungssystemen, Validierung von Hoch- und Niederspannungsfunktionen sowie Prüfung während des Ladevorgangs, Prüfung von ADAS-Funktionen und digitalen Cockpits.

Die chinesische Tochter der EDAG eröffnet am Standort Shanghai ein neues Testzentrum für EE-Komponenten und erweitert damit sein Leistungsspektrum für den asiatischen Markt. Das neue Testzentrum stellt eine ideale Ergänzung zum bestehenden Dienstleistungsangebot im Bereich Automotive Engineering dar und ermöglicht in Zukunft die Entwicklung und Validierung modernster elektronischer Komponenten und Module aus einer Hand, heißt seitens der EDAG.

Auf der 2.800 qm großen Testfläche, die sich in unmittelbarer Nähe zu den EDAG Entwicklungsbüros befindet, werden folgende entwicklungsbegleitende Test und Validierungen durchgeführt: Leistung von Hochspannungssystemen, Validierung von Hoch- und Niederspannungsfunktionen sowie Prüfung während des Ladevorgangs, Prüfung von ADAS-Funktionen und digitalen Cockpits. Zudem soll es möglich sein, Fahrzeugumrüstungen und den Aufbau von Prototypen vor Ort vorzunehmen.

EDAG bietet in China seit über 15 Jahren umfassende Dienstleistungen im Bereich der Fahrzeug- und Produktionsentwicklung für die chinesische und internationale Mobilitätsindustrie an. Neben dem Standort in Shanghai gibt es weitere in Peking und Guangzhou mit insgesamt mehr als 300 MitarbeiterInnen. Die EDAG Group will ihre Aktivitäten in China weiter ausbauen; insbesondere in den Bereichen Software und Digitalisierung.

Autor: jst




Aktuelle Termine

diconium talks

Zum Termin

ITS World Congress

Zum Termin

Wunder Mobility Summit

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/edag-china-eroeffnet-am-standort-shanghai/
27.08.2021 08:28