07.08.2020 - 08:27

Denso eröffnet neues R&D Center in Pittsburgh

Denso startet in Pittsburgh ein neues Innovation Lab und will so die Forschung und Entwicklung im Bereich des automatisierten Fahrens beschleunigen. Das neue R&D Center ist das sechste Lab von Denso, das sich mit der Weiterentwicklung neuer Mobilitätstechnologien befasst.

Denso hat bereits im Juli 2020 in Pittsburgh den Betrieb aufgenommen. Im Pittsburgh Innovation Lab will das Unternehmen Forschungen vorantreiben, die sich um automatisiertes Fahren der Stufe 4 drehen. Dabei will man stark das Thema KI und weitere elemtare Technologien in den Fokus nehmen, die Level 4 ermöglichen könnten. Das Lab wird mit lokalen Universitäten und Unternehmen in Pittsburgh zusammenarbeiten.

In den letzten Jahren hat Denso somit sechs entsprechende Forschungs- und Entwicklungszentren in vier Ländern (USA, Israel, Kanada und Finnland) eingerichtet und sehr auf Innovationsaktivitäten mit Universitäten, Forschungsinstituten und Startups vor Ort gesetzt. Zusammen bieten diese R&D Center und Kooperationsprojekte dem Unternehmen einzigartige Möglichkeiten, Talente anzuziehen, neue Partner schnell zu identifizieren und mit ihnen zusammenzuarbeiten und Mobilitätslösungen zu entwickeln, heißt es seitens des Zulieferers.

Autor: jst

– ANZEIGE –



Aktuelle Termine

H2 Forum 2021

Zum Termin

Testen und Validieren automatisierter Fahrfunktionen

Zum Termin

Automotive Software Engineering

Zum Termin
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/denso-eroeffnet-neues-rd-center-in-pittsburgh/
07.08.2020 08:54