« zurück zur Übersicht

Technikforum Funktionale Sicherheit und Security in der Fahrzeugelektronik 2019


Zeitraum: 05.02.2019
Veranstalter: ITS mobility e. V.
Ort: Braunschweig, Deutschland
Art:
Website: www.its-mobility.de

Weitere Informationen:

Ziel der funktionalen Sicherheit ist es, Produkte zu entwickeln, die den Anwender und Personen davor bewahren, dass sie erkennbaren Gefahren beim Umgang mit dem Produkt ausgesetzt werden. Dazu ist es notwendig, beim Design der Produkte Maßnahmen zu definieren, die die Ursachen dieser Gefahren beherrschen.

Der Standard ISO 26262 („Road Vehicles-Functional Safety) hat sich über die letzten sieben Jahre schnell etabliert, mittlerweile erscheint eine 2nd Edition, die sich den fehlenden Themen, u.a. für ein automatisiertes Fahren, annimmt. Hierauf wird im Verlauf dieses Technikforums eingegangen.

Es soll ein fundierter Einblick mit praxisnahen Beispielen geboten werden, der auf den aktuellen Stand bringt und richtungsweisende Erkenntnisse für das eigene berufliche Umfeld eröffnet.