HARDWARE & SOFTWARE

26. Sep 2019

ZF präsentiert Pre-Crash-System


ZF präsentiert Pre-Crash-System mit externem Seitenairbag. Damit kann unmittelbar vor dem Crash eine zusätzliche seitliche Knautschzone bereitgestellt werden. So sollen sich bei einem Seitenaufprall die Unfallfolgen für die Insassen um bis zu 40 Prozent mindern lassen.
all-electronics.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

24. Sep 2019

Wolf-Henning Scheider


„Step by step, we will evolve the technology into fully autonomous systems in urban areas, but I wouldn’t expect it before 2030.“

Laut ZF-Chef Wolf-Henning Scheider werden People Mover nicht vor 2030 als kommerzielle Robo-Taxis fahrerlos durch unsere Städte stromern.
europe.autonews.com >>; focus.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

17. Sep 2019

Managementsystem für Assistenzsysteme


Ein Managementsystem für Assistenzsysteme baut IBM für Zulieferer ZF. Mit der „Hybrid Data Bridge“ sollen künftig die von Fahrerassistenzsystemen, wie Kameras, Radar- oder Lidar-Sensoren, erzeugten Datenmengen verwaltet und in Echtzeit bereitgestellt werden können.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

17. Sep 2019

Uwe Class


„Fahrer sind immer im Bilde darüber, welcher Fahrmodus gerade aktiv ist. So steigt die Akzeptanz für diese wichtigen Funktionen.“

Wie Uwe Class, Director Safe Mobility Systems in der zentralen Vorentwicklung von ZF, erklärt, soll das SHI-Cockpit die Diskrepanz zwischen dem potenziellen Sicherheits- und Komfortgewinn durch automatisiertes Fahren, und wie sich dieser Fortschritt für den Autonutzer anfühlt, beenden – durch vereinfachte Übergabeszenarien.
telematik-markt.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

20. Aug 2019

Lesetipp: Das Auto als Ding


Lesetipp: Das Auto als Ding – IoT-Plattformen sind in der Automotive-Branche ein heikles Thema, beobachtet Daniela Hoffmann. Bosch, ZF und Continental haben bereits eigenen Lösungen entwickelt, von den OEMs hingegen ist kaum etwas zu hören.
automotiveit.eu >>

Schlagwörter: , , ,

TESTS & SCIENCE

08. Aug 2019

Fahrstile gegen Reisekrankheit


Zulieferer ZF und Neurotechnologen der Universität des Saarlandes entwickeln mithilfe von KI präventive Fahrstile, die der Reisekrankheit entgegenwirken können. Faurecia arbeitet derweil an Sitzkonzepten, die aktiv den Kinetose-Symptomen vorbeugen sollen.
car-it.com >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

04. Jul 2019

ZFs Vehicle Motion Control soll in Serie gehen


Der „Flying Carpet 2.0“ verbindet aktive Dämpfungs-, Brems- und Lenksysteme und soll alle Längs-, Quer- und Vertikalbewegungen des Fahrzeugs vollständig kontrollieren können – entscheidend für automatisiertes Fahren.
all-electronics.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

18. Jun 2019

Dual-Cams für Nutzfahrzeuge


Dual-Cams für Nutzfahrzeuge, also Kameras mit zwei Objektiven, entwickelt ZF. Der Sensor des Zulieferers soll in Kombination mit ZF-Assistenzsystemen verbaut werden: Mit der Kamera gelingen die Verkehrszeichen-, Objekt- und Fußverkehrserkennung, worauf Spurhalteassistent und autonome Notbremse zurückgreifen. Das zweite Objektiv dient Funktionssicherung.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

13. Mai 2019

ZF erwirbt Anteile an Simi Reality Motion Systems GmbH


ZF erwirbt Anteile an Simi Reality Motion Systems GmbH

Bild: ZF

Um sein Know-how sowie seine Kompetenz im Bereich Entwicklung von Systemen zur Insassenerkennung, als wesentliches Element der integrierten Sicherheit, zu stärken, hat ZF 90 Prozent der Anteile an der Simi Reality Motion Systems GmbH erworben. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

18. Apr 2019

Gemeinsames Nutzfahrzeug-Getriebewerk in China von ZF und Foton eröffnet


Südlich von Shanghai in Jiaxing eröffneten ZF und Foton ein gemeinsames Produktionswerk für die Produktion automatisierter Getriebe für schwere und leichte Nutzfahrzeuge. Beide Unternehmen gründeten Ende 2016 zwei Joint Ventures zu Produktion und Vertrieb von Nutzfahrzeuggetrieben in China. (mehr …)

Schlagwörter: , ,