TESTS & SCIENCE

20. Mai 2019

ams, Ibeo und ZF wollen bis 2021 erstes Solid-State-LiDAR-System für die Automobilindustrie einführen


ams, Anbieter von Hochleistungs-Sensorlösungen, die Ibeo Automotive Systems GmbH, Spezialist für LiDAR-Sensortechnologie in Autos, und der ZF Friedrichshafen AG, einem weltweit führenden Technologieunternehmen für Mobilität, wollen in der Forschung und Entwicklung zusammenarbeiten, damit die Solid-State-LiDAR-Technologie beim autonomen Fahren und in anderen Anwendungen bis 2021 schnell und sicher eingeführt werden kann. Die Unternehmen unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

13. Mai 2019

ZF erwirbt Anteile an Simi Reality Motion Systems GmbH


ZF erwirbt Anteile an Simi Reality Motion Systems GmbH

Bild: ZF

Um sein Know-how sowie seine Kompetenz im Bereich Entwicklung von Systemen zur Insassenerkennung, als wesentliches Element der integrierten Sicherheit, zu stärken, hat ZF 90 Prozent der Anteile an der Simi Reality Motion Systems GmbH erworben. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

18. Apr 2019

Gemeinsames Nutzfahrzeug-Getriebewerk in China von ZF und Foton eröffnet


Südlich von Shanghai in Jiaxing eröffneten ZF und Foton ein gemeinsames Produktionswerk für die Produktion automatisierter Getriebe für schwere und leichte Nutzfahrzeuge. Beide Unternehmen gründeten Ende 2016 zwei Joint Ventures zu Produktion und Vertrieb von Nutzfahrzeuggetrieben in China. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

12. Apr 2019

Der ZF coPILOT – ein skalierbares Level 2+ System


Der ZF coPILOT - ein skalierbares Level 2+ System

© ZF

ZF und NVIDIA zeigen mit dem „ZF coPILOT“ auf der Auto Shanghai ein intelligentes Fahrsystem. Dieses ist mit künstlicher Intelligenz und einem umfassenden Sensor-Set ausgestattet, welche dem Pkw eigenständige Fahrmanöver gestatten und so zu mehr Sicherheit als auch Komfort beim teilautomatisiertem Fahren beitragen. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

SERVICE

09. Apr 2019

Studie „Branchenkompass Automotive 2019“


Neue Antriebstechnologien, veränderte Fahrzeugnutzung, Bedarf an Verkehrskonzepten und neue Wettbewerber – die Automobilindustrie und die Zulieferer haben sich diversen Herausforderungen zu stellen. Die Studie „Branchenkompass Automotive 2019“ von Sopra Steria Consulting und dem F.A.Z.-Institut zeigt, dass 72 Prozent der Entscheider in der Automobilbranche Mobilitätsmanagement als größten Wachstumstreiber der Branche zeigen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

STARTUP MONITOR

09. Apr 2019

Wolf-Henning Scheider


„Die Beteiligung war ein wichtiger Schritt für uns, denn 2getthere verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Markt für den autonomen Personentransport und außerdem über eine einmalige Engineering- und Software-Kompetenz.“

Mit neuen Strukturen und Prozessen will ZF seine Agilität im Markt für die Mobilität der nächsten Generation steigern. Wolf-Henning Scheider, Vorstandsvorsitzender der ZF Friedrichshafen AG, erklärt, warum man sich an dem niederländischen Anbieter autonomer elektrischer Personentransportsysteme beteiligt.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

02. Apr 2019

ZF tätigt Milliarden-Zukauf


ZF tätigt Milliarden-Zukauf und schließt einen bindenden Vertrag zur Übernahme von WABCO ab. Gemeinsam bilden die Unternehmen „einen führenden integrierten Systemanbieter für Nutzfahrzeugtechnik, der Mehrwert für die Kunden von ZF schafft“. Die Übernahme soll 2020 abgeschlossen werden.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

28. Mrz 2019

Intelligente Gurte und smarte Bildschirme


Diese präsentiert Zulieferer ZF im April in einem Konzeptfahrzeug auf der Messe Auto Shanghai (18.-19.04.2019). Der smarte Gurt soll den Fahrer beispielsweise durch ein Zucken mahnen, wenn dieser zu lange auf den Bildschirm starrt.
rp-online.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

25. Mrz 2019

Vernetzte Lieferkette: ZF stellt Connected Supply Chain vor


Vernetzte Lieferkette: ZF stellt Connected Supply Chain vor

© ZF

Auf der diesjährigen Hannover Messe zeigt ZF, wie sich mit vernetzten und automatisierten Prozessen entlang der Lieferkette Ausfallzeiten und Kosten reduzieren lassen. Gleichzeitig greifen die verschiedenen intelligenten mechanischen Systeme in einer umfassenden Connected Supply Chain ineinander und erhöhen so die Zuverlässigkeit gegenüber den Endkunden. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

19. Mrz 2019

ZF Friedrichshafen beteiligt sich mit 60 Prozent an 2getthere


ZF Friedrichshafen beteiligt sich mit 60 Prozent an 2getthere

Quelle: ZF

ZF übernimmt 60 Prozent der Anteile an der 1984 gegründeten 2getthere B.V. und stärkt damit seine Position in den Wachstumsmärkten für „Mobility-as-a-Service“-Lösungen, autonomen Transportsystemen und Shared Autonomous Vehicles (SAV). (mehr …)

Schlagwörter: , ,