HARDWARE & SOFTWARE

31. Jan 2019

GPS-Empfang in New Yorker Tunneln


Dafür wird Waze künftig mit seinen kabellosen „Beacons“ sorgen. Mithilfe dieser kleinen Geräte kann die GPS-Navigation aufrecht erhalten werden.
venturebeat.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

12. Jul 2018

Waze und Esri bauen Partnerschaft aus


Die Macher des Smartphone-Navigationssystems stellen zusammen mit der Karten- und Analytics-Plattform Module zur Verfügung, damit Städte künftig leichter die Open-Source-Daten nutzen können. So sollen Verkehrsingenieure und Mitarbeiter der Kommunen sofortigen Zugriff auf die Ereignismeldungen erhalten, die Waze-Benutzer bereits miteinander teilen – einschließlich Informationen zu Staus, Unfällen und Problemen bei der Straßeninstandhaltung.
techcrunch.com >>

carITK

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

22. Mrz 2018

Waze expandiert nach Washington State


Nach Kalifornien, Texas und Israel wird die Alphabet-Tochter (Google) ihren Pendler-Pooling-Service nun auch im Bundesstaat Washington anbieten. Über die App können Bürger andere Pendler mit demselben Arbeitsweg finden und sich so die Fahrtkosten teilen.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

06. Mrz 2018

Lesetipp – Ford bietet alternative Plattform für Smartphones im Auto


Die Tech-Riesen Apple und Google haben sich mit ihren Smartphone-Plattformen CarPlay (Apple) und Android Auto (Google) bereits seit längerem auf dem Markt etabliert. Jetzt will der amerikanische Automobilhersteller Ford mit dem AppLink-System den Markt neu aufmischen und Kunden eine weitere Alternative zur Einbindung von Smartphones in Fahrzeugen zur Verfügung stellen. Bei Ford erhalten die Kunden die Möglichkeit, das GPS-gestützte Navigationssystem Waze als Haupt-Navigationssystem zu installieren. So sind sie nicht mehr länger darauf angewiesen, das vom Automobilhersteller vorinstallierte System zu nutzen.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

01. Mrz 2018

Ford-Infotainment integriert Sprachassistent & Waze


Der US-Autobauer hat sein Infotainmentsystem Sync 3 um zwei wesentliche Funktionen erweitert. Der Sprachassistent des Anbieters Sygic ist per Knopfdruck anwählbar und dann lassen sich Verkehrs-, Park- oder Tankstelleninformationen verbal abfragen. Zudem ist künftig die weit verbreitete Navigationsapp Waze nutzbar.
engadget.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

16. Jan 2018

US-Verkehrsministerium plant Zusammenarbeit mit Waze


Um die Zahl von Verkehrstoten zu minimieren, will das US-Verkehrsministerium künftig mit dem Kartendienst Waze kooperieren. Das Ministerium möchte dazu, auf Basis der Daten von Waze, Karten erstellen, die Verkehrsgefahren und Verkehrsbedingungen genau abbilden. Für den Erhalt weiterer Daten, will das Ministerium Geschwindigkeiten von Fahrzeugen auf der Autobahn, mithilfe von GPS, anonymisiert erheben. Dabei soll vornehmlich die Verkettung von Geschwindigkeit und Unfallwahrscheinlichkeit analysiert werden.
thehill.com >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

27. Jul 2017

Waze-Navi für Android Auto kommt


Die Navigation-App Waze gehört zu Google, wie eben auch das Betriebsystem Android Auto. Nach einer sehr ausführlichen Testphase der auf Crowdsourcing basierenden App, wird Waze nun Einzug bei Android Auto halten. Dafür wird der App ein passendes Interface gegeben, das Autofahrer bei der Nutzung nicht ablenken soll.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

07. Mrz 2017

Waze hilft Wildtieren


Die Macher hinter der Navi-App Waze nutzen ihren Crowdsourcing-Ansatz zukünftig auch, um in Israel Wildtiere zu schützen. Dafür sollen die Nutzer der App Orte melden, an denen sie überfahrene Tieren gesehen haben. Eine örtliche Tierschutzorganisation will so die für Wildtiere gefährlichsten Straßen lokalisieren und Maßnahmen zum Schutz der Tiere entwickeln.
timesofisrael.com >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

02. Mrz 2017

Waze-App bald auch im Auto


Die Google-Tochter Waze hat sich auf das Crowdsourcing als große Datenquelle ihrer Navigation spezialisiert und ist nun ins SmartDeviceLink-Konsortium eingestiegen. Über dessen Protokolle soll die Integration der Handy-App ins Auto schneller vonstatten gehen und das Datenaufkommen der Nutzer weiter steigen.
wired.com >>

– Textanzeige –
Autonomes Fahren auf der CeBIT 2017 – mit SmartShuttles der Schweizer Post: Die Schweizerische Post wird im Rahmen des Projekts “SmartShuttle” mit zwei autonom fahrenden Fahrzeugen Messegäste vom Eingang West 1 quer durch die Halle 13 zur Halle 12 transportieren. Erleben Sie es selbst vom 20. – 24. März 2017 auf der CeBIT in Hannover. Jetzt informieren: www.cebit.de!

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

22. Sep 2016

Inrix beliefert Waze


Die Vermarktung von Parkplätzen ist offenbar ein gutes Geschäft. Google-Sprößling Waze, Anbieter einer community-basierenden Verkehrs- und Navigations-App, lässt sich zukünftig von Datenlieferant Inrix aktuelle Parkinformationen für Nordamerika und Europa in sein System liefern.
intellicar.de >>

Schlagwörter: ,