TESTS & SCIENCE

06. Dez 2018

Die gelben Engel kommen bald im Multikopter


Eignet sich der Multikopter-Flieger von Volocopter für die Luftrettung? Das will der ADAC testen und dafür ist ab dem kommenden Frühjahr am Institut für Notfallmedizin und Medizinmanagement der Ludwig-Maximilians-Universität München eine Machbarkeitsstudie geplant. Im Rahmen dessen soll der Multikopter in den Modellregionen Ansbach und Rheinland-Pfalz erprobt werden soll – in virtuellen wie auch in tatsächlichen Flügen.
golem.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

18. Okt 2018

Volocopter expandiert nach Singapur


Ein großer Wurf für Volocopter. Das Flugtaxi-Startup aus dem Schwarzwald, gab auf einer Konferenz in Paris bekannt bekannt, dass man eine Testserie innerstädtischer Flüge in Singapur durchführen wird. Die Tests sollen in der zweiten Hälfte 2019 stattfinden und werden aktiv von verschiedensten Behörden in Singapur unterstützt. (mehr …)

Schlagwörter:

SERVICE

09. Aug 2018

Videotipp: Volocopter X2


Der Volocopter X2 soll eines Tages als autonomes Flugtaxi zum Einsatz kommen. In Dubai absolvierte das in Deutschland entwickelte Fluggerät nun einen weiteren unbemannten Flug.
video.golem.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

05. Jul 2018

Fabien Nestmann


„Genau das ist die Definition von integrierter Mobilität, die extrem wichtig ist für Städte, die in Zukunft Bestand haben wollen.“

Fabien Nestmann ist Head of Global Public Affairs beim Bruchsaler Startup Volocopter. Er begrüßt die Pläne der CSU, am Münchner Hauptbahnhof bereits Landezonen für Flugtaxis einzuplanen. Das nennt man wohl clevere Trittbrettfliegerei im Wahlkampf. Chapeau!
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter:

PEOPLE

26. Apr 2018

Rene Griemens


Rene-Griemens_150x150pxPersonalie: Rene Griemens, Ex-Finanzchef von Kreditech, heuert zum 1. Mai 2018 beim deutschen Lufttaxi-Unternehmen Volocopter an. Als Chief Financial Officer soll Griemens das internationale Wachstum des Unternehmens vorantreiben.
pressebox.de >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

19. Apr 2018

Die Kollegen vom Flugtaxi-Startup Volocopter


Die Kollegen vom Flugtaxi-Startup Volocopter haben nun ein Konzept für die Infrastruktur ihrer Taxidrohnen vorgestellt. Es besteht aus sogenannten Volo-Hubs und Volo-Ports. Volocopter rechnet damit, dass die ersten vollausgebauten Lufttaxi-Systeme bereits in zehn Jahren Realität sein werden.
electrive.net >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

18. Jan 2018

NAIAS-UPDATE: AirspaceX plant autonomes Flugtaxi


Im Rennen um den City-Flugverkehr von morgen ist mit AirspaceX auch ein Detroiter Startup vertreten. Ähnlich wie die Airbus-Konkurrenz Vahana oder das deutsche Startup Volocopter ist ein senkrecht startendes Kleinmodell geplant, das durch mehrere E-Motoren besonders leise und dank entsprechender Intelligenz langfristig auch autonom durch die Metropolen fliegen soll.
bizz-energy.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

09. Jan 2018

Brian Krzanich


Brian Krzanich„Das war fantastisch. Das war der beste Flug, den ich je hatte. Eines Tages wird jeder mit so einem fliegen.“

Intel CEO Brian Krzanich sorgte für einen kleinen PR-Stunt für das deutsche Flugtaxi-Startup Volocopter. Krzanich nahm bereits Ende Dezember 2017 in einer Messehalle in der Nähe von München an einem ferngesteuerten des Multicopters teil und äußerte sich zufrieden. Auf der CES in Las Vegas wurde das Krzanich-Statement nun veröffentlicht. Intel ist neben Daimler bei Volocopter investiert.
(via Mail)

Schlagwörter: , ,

SERVICE

21. Dez 2017

Lesetipp – Airbus macht bei Flugtaxis ernst


Der Flugzeughersteller hat die Testanlage für sein City-Airbus-Programm fertiggestellt und will Mitte 2018 dort erstmals die Antriebssysteme des Quadrocopters erproben. Ende 2018 ist dann schon der Jungfernflug mit dem Taxi der Zukunft geplant. Zwar war die Startup-Konkurrenz von Volocopter und Lilium damit schon früher dran, Airbus dürfte daraus aber ein enges Rennen zum Marktstart machen.
gruenderszene.de >>

Schlagwörter: , ,

PEOPLE

07. Dez 2017

Alex Zosel


alexander_zosel_big„We think that in two or three years we’ll have the first commercial applications somewhere in the world with our service“

Volocopter-Mitgründer Alex Zosel will um das Jahr 2020 das erste seiner fliegenden Taxis in Betrieb nehmen. Dieses werde dann höchstwahrscheinlich eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung in einem abgelegenen oder schwierigen Terrain bedienen, betont er.
techcrunch.com

Schlagwörter: