HARDWARE & SOFTWARE

15. Nov 2018

VW vertieft Zusammenarbeit mit Apple


iOS-Nutzer in den USA können künftig mit Siris Hilfe ihr Auto öffnen, abschließen, hupen, das Licht ein- und ausschalten und den Standort ermitteln lassen. Damit ist Volkswagen der erste Fahrzeughersteller neben Tesla, der Apples sogenannte Car Commands mit seinen Fahrzeugen verbindet. Wann die Funktionen auch in Deutschland verfügbar sind, ist unklar – hierzulande soll die App Car-Net auf einem viel geringeren Entwicklungsstand sein als das US-Pendant.
golem.de >>

Schlagwörter: , , ,

SERVICE

15. Nov 2018

Nachgereicht: Steigt VW bei Argo AI ein?


Berichten zufolge stehen Volkswagen und Ford kurz vor einer Rahmenvereinbarung, um elektrische und selbstfahrende Fahrzeuge zu bündeln. Als Teil der Vereinbarung könnte VW in KI-Startup Argo AI investieren.
bloomberg.com >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

14. Nov 2018

Bosch stellt gebogenes Kombiinstrument vor


Bosch stellt gebogenes Kombiinstrument vor

© Bosch

Was bei Smartphones und bei TV-Geräten bereits Einzug gehalten hat, kommt nun auch ins Cockpit von Fahrzeugen: ein frei konfigurierbares, hochauflösendes und gebogenes Instrumentendisplay. Das Display von Bosch soll seine Premiere im neuen VW Touareg feiern. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Nov 2018

VW Financial Services mit Rekordbilanz


VW Financial Services (VWFS) hat im dritten Quartal weiter zugelegt. Die Bilanzsumme lag bei 200,79 Mrd. Euro. Der Vertragsbestand wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 7,2 Prozent. Den größten Zuwachs mit 13,1 Prozent gab es beim Leasing, gefolgt von Dienstleistungen, die um 11,7 Prozent zulegten.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

08. Nov 2018

Verkehrssteuerung per Quantencomputer


Spezialisten bei Volkswagen sei es erstmals gelungen, auf einem Quantencomputer ein Programm zur Verkehrssteuerung zu entwickeln, heißt es vom Konzern. So sollen Prognosen des urbanen Verkehrsaufkommens durch präzise Berechnungen ersetzt werden können. Das soll Verkehrsbetrieben, Taxiunternehmen und Fahrdienstleistern erlauben, ihre Flotten deutlich effizienter einzusetzen, und gleichzeitig die Wartezeit für Fahrgäste minimieren.
next-mobility.news >>

— Textanzeige —
Mobilisten-TalkContinental, Deutsche Bahn und ViaVan sowie CAR2AD, door2door und Telefónica NEXT sind mit Top-Speakern dabei: Erleben Sie beim Mobilisten-Talk am 15. November in Berlin eine spannende Diskussion zur Zukunft der Mobilität.
Weitere Infos & kostenlose Anmeldung hier!

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

07. Nov 2018

Volkswagen eröffnet neues IT-Zentrum in Lissabon


Volkswagen eröffnet neues IT-Zentrum in Lissabon

© Volkswagen AG

Im Zuge seiner digitalen Transformation eröffnete der Volkswagenkonzern gestern unter Teilnahme des portugiesischen Staatspräsidenten Marcelo Rebelo de Sousa das „Software Development Center Lisbon“ (SDC Lisbon) in Lissabon. Neben Berlin und Wolfsburg ist dies bereits das dritte IT-Zentrum. (mehr …)

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

06. Nov 2018

Patentklage gegen Volkswagen


Broadcom hat Patentklage gegen Volkswagen eingereicht. Der deutsche Autobauer soll unerlaubt geistiges Eigentum des US-Unternehmens einsetzen. Der Chiphersteller fordert für die Nutzung von 18 Patenten für Navigations- und Unterhaltungssysteme eine Milliarde US-Dollar – anderenfalls droht ein Lieferstopp. Betroffen sind die Modelle Golf, Passat, Touran und Tiguan sowie Modelle von Porsche und Audi.
golem.de >>

— Textanzeige —
HDT_Drahtlose KommunikationssystemeDrahtlose Kommunikationssysteme – 4G, 5G, WLAN, Bluetooth, RFID, Zigbee und weitere: Aufbauend auf den technischen Prinzipien von Sende- und Empfangssystemen werden im Seminar vom 12. – 13. Dezember 2018 in Essen die notwendigen Komponenten und Unterschiede der drahtlosen Kommunikationstechnologien sowie zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten vermittelt.
www.hdt.de

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

06. Nov 2018

MaaS-Kooperation von Volkswagen, Mobileye und Champion Motors


Über die geplante MaaS-Kooperation von Volkswagen, Mobileye und Champion Motors in Israel wurde viel berichtet. Vieles sei dabei aufgebauscht worden, schreiben die Kollegen von TechCrunch. So soll 2019 erst einmal in Tel Aviv getestet und der Service bis 2022 schrittweise eingeführt werden.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

05. Nov 2018

Partnerschaft zwischen Volkswagen und Baidu


Partnerschaft zwischen Volkswagen und Baidu

© Volkswagen AG

Im Rahmen der Vorstandssitzung von Apollo im chinesischen Xiongan, südlich von Peking, gaben Volkswagen und Baidu ihre künftige Zusammenarbeit für die Entwicklung neuer Mobilitätsangebote und autonomes Fahren bekannt. Im Zuge der Partnerschaft wird Volkswagen dem Apollo-Vorstand beitreten und Expertise für weitere Konzernmarken in China aufbauen. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

01. Nov 2018

Deutsche Autobauer wollen eigene 5G-Netze betreiben


Aktuellen Medienberichten zufolge erwägen BMW, Volkswagen und Daimler, lokale 5G-Netze in Eigenbetrieb zu erstellen und nicht auf Netze zu warten, die von Telekommunikationsunternehmen bereitgestellt werden. Ein Vorteil der werksinternen Netzwerke sei die höhere Datensicherheit.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , ,