Schlagwort: Valeo

15.07.2021 - 17:28

UnicarAgil: Prototyp erreicht Uni Ulm

In dieser Woche traf der Prototyp des Lieferfahrzeugs AutoCargo an der Universität Ulm ein. Damit geht das Projekt UnicarAgil in die nächste Phase. Der Prototyp soll nun am Institut für Mess- Regel- und Mikrotechnik der Uni Ulm automatisiert werden.

Weiterlesen
20.04.2021 - 13:21

Valeo auf der Auto Shanghai 2021

Zu den auf der Auto Shanghai vorgestellten Lösungen gehören u.a. Fahrassistenzlösungen, die dabei helfen, seine Umgebung wahrzunehmen und zu verstehen, die richtigen Entscheidungen zur richtigen Zeit zu treffen und sicher zu fahren, sowie Systeme für ein sauberes und gesundes Innenraumklima und das Valeo Mobility Kit samt Sensoren, elektronischen Steuergeräten und Algorithmen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




18.12.2019 - 16:47

Bedienkonzepte für die kooperative Fahrzeugführung beim automatisierten Fahren

Im Forschungsprojekt „Vorreiter“ haben das Fraunhofer IAO und das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft Bedienkonzepte für verschiedene Stufen des Automatisierten Fahrens entwickelt, die dem Menschen die Kommunikation eigener Wünsche an das Fahrzeug erlauben, Komfort und Sicherheit steigern und gleichzeitig alle Vorteile der Automatisierung beibehalten.

Weiterlesen
12.09.2019 - 08:37

Fernsteuern eines Autos via Mobilfunk

Das Fernsteuern eines Autos via Mobilfunk haben Ericsson und Valeo auf der A9 getestet. Dafür lenkte ein Fahrer einen VW Passat rund 35 km entfernt auf einer Nebenstraße der Bundesautobahn. Teleoperated Driving heißt die Technologie, die am Rande des Testfeldes des Konsortiums 5G-Connected Mobility eingesetzt wird.
all-electronics.de >>

12.04.2019 - 15:15

T-Systems und die CG-Gruppe liefern Material in den Kofferraum

Ob Armaturen oder Sanitärkeramik: Handwerker können sich ihr Material, vom Großhandels-Verbunds der GC-Gruppe, künftig über Nacht in den Kofferraum ihres Fahrzeuges liefern lassen. Die Komplettlösung Identity & Access (MIA) der Telekom-Tochter T-Systems entstand in Zusammenarbeit mit Mov’InBlue, einer Kooperation von Capgemini und dem Automobil-Zulieferer Valeo.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




17.01.2019 - 08:32

Valeo partnert mit Drivy

Unter dem Label Mov’in Blue sollen Flottenmanager ihre Fahrzeuge künftig auf der Drivy-Plattform als Carsharing-Angebot zur Verfügung stellen und so die Flottenauslastung optimieren können.
firmenauto.de >>

 

carITK

04.10.2018 - 09:34

Valeo und Wabco arbeiten zusammen

Gemeinsam wollen die Unternehmen die neuesten aktiven Sicherheitstechnologien für Nutzfahrzeuge auf den Markt bringen. So sollen Fußgänger und Fahrradfahrer künftig im Stadtverkehr besser geschützt werden. Dabei will Valeo sein Pkw-, Lidar- und Sensorik-Know-how mit Wabco in den Nutzfahrzeugbereich übertragen. Auch die Funktionen des autonomen Fahrens sollen deutlich erweitert werden.
elektroniknet.de >>

25.09.2018 - 09:16

Auch Valeo partnert mit WABCO

Gemeinsam wollen die Zulieferer künftig Radar- und Lidar-Technologien für Nutzfahrzeuge entwickeln, die über Warn- und Bremssysteme verfügen. So sollen nicht nur Fußgänger und Fahrradfahrer im Stadtverkehr künftig besser geschützt, sondern auch die Funktionen des autonomen Fahrens erweitert werden. Eine entsprechende Absichtserklärung haben die Unternehmen bereits unterzeichnet.
automobilwoche.de >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/unicaragil-prototyp-erreicht-uni-ulm/
15.07.2021 17:53