TESTS & SCIENCE

03. Mai 2018

Datenaustausch


Würden autonome Fahrzeuge Daten nicht nur untereinander teilen, sondern auch mit Dritten, wie Behörden oder auch Versichern, könnten Fahrten sowohl effektiver als auch – durch die Vermeidung unangemessener Risiken – sicherer gestaltet werden. Diese These will Oxbotica, eine Ausgründung der Oxford Universität in einer Studie untersuchen. Bei dem Projekt kommen drei autonome Ford Fusion zum Einsatz.
technologyreview.com >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

17. Nov 2016

Continental forscht in Oxford am automatisierten Fahren


Die renommierte Uni von Oxford arbeitet mit Conti künftig im Bereich künstliche Intelligenz zusammen. Ziel der dreijährigen Partnerschaft ist es, mit Deep-Learning-Algorithmen die optische Objekterkennung oder den Mensch-Maschine-Dialog zu verbessern und in künftige Assistenzsysteme einfließen zu lassen.
automobil-industrie.vogel.de >>

Schlagwörter: ,