Schlagwort: Universität Stuttgart

14.01.2020 - 09:23

KIT: Innovationscampus „Mobilität der Zukunft“ eröffnet

Von der täglichen Pendelstrecke bis hin zur globalen Handelsschiffsroute: Der Transport von Menschen und Gütern bildet den Kern unserer vernetzten Gesellschaft. Doch Verstädterung, Ressourcenknappheit und Klimawandel wirken sich auch auf den Verkehr aus und erzwingen innovative Weiterentwicklung. Mit dem Innovationscampus „Mobilität der Zukunft“ will das KIT genau da ansetzen.

Weiterlesen
18.12.2019 - 16:47

Bedienkonzepte für die kooperative Fahrzeugführung beim automatisierten Fahren

Im Forschungsprojekt „Vorreiter“ haben das Fraunhofer IAO und das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft Bedienkonzepte für verschiedene Stufen des Automatisierten Fahrens entwickelt, die dem Menschen die Kommunikation eigener Wünsche an das Fahrzeug erlauben, Komfort und Sicherheit steigern und gleichzeitig alle Vorteile der Automatisierung beibehalten.

Weiterlesen
08.05.2019 - 11:19

Fraunhofer IAF steigert Funktionalität von GaN Power ICs für Spannungswandler

Seit mehreren Jahren forscht das Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF an der Vereinigung mehrerer Einzelkomponenten wie etwa Leistungsbauelemente, Ansteuerung und Sensorik, um Strom- und Temperatursensoren zusammen mit Leistungstransistoren, Freilaufdioden und Gate-Treibern auf einem GaN-basierten Halbleiterchip zu integrieren. Mit dem Projekt GaNIAL (Integrierte, hocheffiziente Leistungselektronik auf der Basis von Galliumnitrid) ist den Forschern in diesem Bereich […]

Weiterlesen
20.07.2016 - 14:18

Fünf Fragen an Anke Kleinschmit von Daimler

In diesen Wochen ist der Daimler-Konzern mit dem Thema neue Mobilität schwer unterwegs. Die Ansage vom Vorstand ist auch deutlich: Daimler will Mobilitätsdienstleister werden und hat dafür bereits Start-ups wie Mytaxi oder Moovel im Boot. Am 14. Juli wurde nun das Accelerator-Programm „Startup Autobahn“ gelauncht. intellicar-Chefredakteur Jens Stoewhase wollte dazu von Anke Kleinschmit wissen, warum […]

Weiterlesen
18.07.2016 - 08:39

Startups: Daimler gibt Schub

Für den 14. Juli hatte Daimler nach Stuttgart geladen. Man feierte den Launch des Accelerator-Programm STARTUP AUTOBAHN. Dafür hatte der Konzern 22 Startups aus sieben Ländern eingeladen, die vor einem großen Publikum ihre Ideen und Geschäftsmodelle pitchen durften. Zehn hatten die Chance auf einen der Förderplätze im Programm. Wir haben die 10 Teilnehmer für Sie.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/kit-innovationscampus-mobilitaet-der-zukunft-eroeffnet/
14.01.2020 09:14