Schlagwort: Universität Magdeburg

05.10.2021 - 08:52

Uni Magdeburg präsentiert erste Ergebnisse zu Pilotprojekt mit autonomen Shuttles

Der erfolgreiche Einsatz autonomer Fahrzeuge benötigt zwingend eine zentrale Leitstelle, die – unabhängig vom Hersteller – die Fahrzeuge fernüberwacht und im Bedarfsfall in Sekundenschnelle mit den Fahrzeugen kommunizieren bzw. in den Fahrtverlauf eingreifen kann. So lautet ein wesentliches Fazit des Testbetriebs autonomer Shuttles in Magdeburg und Stolberg der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



10.03.2021 - 08:12

Akzeptanz von autonomen Lastenrädern

Umweltpsychologinnen der Uni Magdeburg untersuchten Akzeptanz von autonomen Lastenrädern. Demnach verbindet eine Mehrzahl der Probanden das Thema autonomes Fahren mit positiven Emotionen und spricht sich für eine baldige Einführung autonomer Lastenräder aus. Ziel der Wissenschaftler ist es, eine Rufbereitschaft autonomer Lastenräder in der Landeshauptstadt Magdeburg zu realisieren.

Weiterlesen
16.10.2018 - 09:24

Das autonome Fahrrad

Mit einem Team aus Maschinenbauern, Informatikern, Logistikern und Umweltpsychologen arbeitet Stephan Schmidt, Juniorprofessor für autonome Fahrzeuge an der Universität Magdeburg, am selbstfahrenden Bike. Als Lastenrad mit variablen Aufsätzen zum Transport von Waren oder auch Kindern könne es die innerstädtische Mobilität revolutionieren, so die Forscher. Ein entsprechendes Forschungsfahrrad existiert bereits und ist zu Versuchsfahrten im Magdeburger Stadtpark unterwegs.
spiegel.de >>

– ANZEIGE –



Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/wie-koennen-lieferroboter-und-autonome-mikromobile-kuenftig-auf-gehwegen-navigieren/
18.10.2021 08:31