NEWS & MARKETS

07. Feb 2019

Frisches Kapital für Ike


Das Startup für autonome Trucks – gegründet von Ex-Managern von Apple, Google und Uber – hat in einer von Bain Capital Ventures angeführten Finanzierungsrunde 52 Mio. US-Dollar eingesammelt.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

05. Feb 2019

Uber zeigt Nutzern in Denver Bus- und Bahnverbindungen


Schon bald sollen sie auch Tickets via Uber-App lösen können. Währenddessen verabschiedet sich der US-Fahrdienst aus Katalonien. Die Regionalregierung hatte den Personentransport durch Fahrzeuge ohne offizielle Taxilizenz neu geregelt.
automobilwoche.de >> (Denver); taz.de >> (Katalonien)

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

05. Feb 2019

Mehr Daten für New York City


Ridehailing-Dienste wie Uber, Lyft und Co. sollen der Transport-Kommission der Stadt künftig u.a. Daten, Zeiten und die konkreten Kreuzungen von Abfahrt und Ankunft bereitstellen. Ziel ist es, die Verkehrssicherheit zu erhöhen.
wired.com >>

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

31. Jan 2019

Nur Bares ist Wahres


Während gefühlt allerorts über neue (bargeldlose) Zahlmethoden diskutiert wird, führt Uber in Wien nun Bargeldzahlungen ein – als Reaktion auf Kundenwünsche. Mehrkosten sollen den Nutzern dadurch nicht entstehen.
futurezone.at >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

22. Jan 2019

Uber will autonome Pedelecs und Roller entwickeln


Dafür hat der Fahrdienst einen neue Abteilung eingerichtet – das „Micromobility Robotics“-Team soll unter anderem Mikro-Fahrzeuge entwickeln, die sich selbst zu Ladestationen fahren können.
telegraph.com >>

Schlagwörter:

SERVICE

17. Jan 2019

Mehr Autos trotz Uber


Lesetipp: Mehr Autos trotz Uber. In den neun wichtigsten amerikanischen Städten für Uber und Lyft hat der Verkehr zu- und nicht abgenommen. Zu diesem Ergebnis kommt der Verkehrsexperte Bruce Schaller in einer Studie.
faz.net >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

20. Dez 2018

Taxify heißt jetzt Hopp


Taxify heißt jetzt Hopp – zumindest in Großbritannien. Der Uber-Konkurrent aus Estland musste im September seinen Betrieb in London einstellen, da ein britisches Gesetz es verbietet, das Wort „Taxify“ zu benutzen. Das dürfen nur die traditionellen Black Cabs.
businessinsider.de >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

20. Dez 2018

Ola investiert in Vogo


Mit 100 Mio. US-Dollar beteiligt sich Ubers größter Rivale in Indien an dem Scooter-Sharing-Dienst. Im Zuge dieses strategischen Investments werden die Vogo-Roller in die Ola-App aufgenommen. Aktuell ist Vogo in den indischen Städten Bangalore and Hyderabad aktiv – eine Ausweitung des Angebots ist wahrscheinlich.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

20. Dez 2018

Ubers Robo-Autos


Ubers Robo-Autos dürfen wieder auf Pennsylvanias Straßen: Der US-Bundesstaat hat dem Fahrdienstvermittler grünes Licht für Testfahrten in der Nähe von Pittsburgh gegeben. Nach dem tödlichen Unfall im März in Arizona (wir berichteten) müssen ab einer Geschwindigkeit von 40 km/h nun zwei Menschen an Bord sein.
theinformation.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

18. Dez 2018

Getaround baut Partnerschaft mit Uber aus


Im Rahmen derer erhalten Kunden in Los Angeles und San Diego Zugriff auf fahrbereite Fahrzeuge. Der Service soll demnächst auf die US-Städte Philadelphia und Washington, D.C. ausgeweitet werden.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,