NEWS & MARKETS

13. Jun 2019

Melbourne wird erste internationale Teststadt für Uber Air


Melbourne wird erste internationale Teststadt für Uber Air – lange war dafür Dubai im Gespräch gewesen. Dass die Wahl auf Melbourne fiel, hänge mit demo- und geografischen Faktoren sowie der Innovations- und Technologiekultur der australischen Stadt zusammen.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

13. Jun 2019

Autonomes Fahren kommt voran


In den USA seien derzeit rund 1.400 Testfahrzeuge von mehr als 80 Unternehmen zugelassen, sagte Verkehrsministerin Elaine Chao beim Uber Elevate Summit. Allein im Bundesstaat Kalifornien testen 62 Unternehmen ihre autonomen Vehikel.
techcrunch.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

11. Jun 2019

Uber integriert Food-Delivery-Service Uber Eats in seine Haupt-App


Uber integriert Food-Delivery-Service Uber Eats in seine Haupt-App und verschafft sich damit möglicherweise einen Vorteil in der Kundengewinnung und -bindung – im Vergleich zu Einzelproduktanbietern wie Lyft oder Doordash. Uber Eats soll dennoch als eigenständige App bestehen bleiben.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

11. Jun 2019

Uber will Helikopter-Flüge anbieten


Uber will Helikopter-Flüge anbieten – und zwar zwischen Manhattan und dem nahegelegenen John F. Kennedy International Airport. Unter dem Namen „Uber Copter“ soll der Service bereits ab dem 9. Juli angeboten und per App gebucht werden können.
futurecar.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

04. Jun 2019

Uber macht im ersten Quartal rund eine Mrd. US-Dollar Verlust


Uber macht im ersten Quartal rund eine Mrd. US-Dollar Verlust – trotz steigender Kunden- und Fahrtenzahl sowie einer Umsatzsteigerung von 20 %. Laut CEO Dara Khosrowshahi experimentiert man nun mit der Erhöhung der Cross-Promotion seines Eats Food Delivery Service und seines Ride-Hailing-Angebots innerhalb der eigenen App. Zudem können Fahrgäste mit unterdurchschnittlich schlechten Bewertungen künftig vom Fahrdienst ausgeschlossen werden – das gilt bislang nur für Fahrer.
heise.de >> (Verlust); theverge.com >> (Uber Eats); theverge.com >> (Nutzerbewertungen)

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

28. Mai 2019

Daniela Gerd tom Markotten


„Wir reden über 14 erfolgreiche Einzelmarken mit aktuell über 66 Millionen Kunden, die zusammengeführt wurden. Das ist aus unternehmerischer Sicht nicht ganz trivial.“

Daniela Gerd tom Markotten, Geschäftsführerin der Moovel Group, erklärt, wie BMW und Daimler in der Konkurrenz zu großen Tech-Playern wie Didi Chuxing aus China oder Uber aus den USA mit ihren Mobility-Marken (Now) bestehen wollen.
car-it.com >>

Schlagwörter: , , , ,

TESTS & SCIENCE

23. Mai 2019

Cargo baut Partnerschaft mit Uber international aus


Nun können sich Uber-Fahrer in São Paulo und Rio de Janeiro für Cargo anmelden und ihre Fahrzeuge mit Kartons voller Waren wie Snacks oder Handy-Ladegeräten bestücken.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

21. Mai 2019

Werden Zulieferer zu Autobauern?


Lesetipp: Werden Zulieferer zu Autobauern? Dieser Frage gehen die Kollegen bei carIT nach und wagen ein Gedankenspiel, in dem sich Waymo mit dem Mobilityprovider Uber zusammengeschlossen hat und den US-amerikanischen und europäischen Markt für Robotaxis dominiert.
car-it.com >>

— Textanzeige —
2. NEW MOBILITY TOUR BERLIN am 24. Mai 2019: Die Macher von electrive.net und intellicar.de gehen mit Ihnen auf Entdeckungstour durch die Hauptstadt und machen wieder Halt bei innovativen Unternehmen und Projekten. Mit dabei sind die BVG mit BerlKönig und Jelbi, BYTON, das MotionLab, das eCargobike ONO, das Start-up High Mobility und VOLOCOPTER. Außerdem werfen wir mit Ihnen am Tag vor dem Berlin ePrix einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Formel-E und besuchen das neue GREENTECH FESTIVAL.
Alle Infos >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

16. Mai 2019

Uber testet PIN-Feature für Flughafen-Pickup


Dabei soll eine sechsstelligen PIN, die Fahrgäste über die App erhalten, die Buchung und Abfahrt mit einem UberX-Fahrzeug erleichtern und beschleunigen. Das Feature wurde bereits am Flughafen von Bangalore getestet, nun folgt der Test in Portland.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

14. Mai 2019

Ubers Börsen-Debüt floppt


Ubers Börsen-Debüt floppt – die Nachfrage unter den Anlegern war schwach. Der erste Kurs der unter dem Tickerkürzel „UBER“ gelisteten Papiere lag vergangenen Freitag bei 42 US-Dollar (Ausgabepreis 45 US-Dollar). Die Aktien gingen mit einem Minus von knapp acht Prozent aus dem Handel. Kurz vor Aussendung dieses Newsletters lag die Aktie bei 37,25 US-Dollar.
wiwo.de >>

Schlagwörter: