NEWS & MARKETS

12. Jul 2018

Erneute Finanzspritze für Lime


Ridesharing-Gigant Uber investiert beim Electro-Scooter-Startup und beteiligt sich an einer neuen Finanzierung in Gesamthöhe von 335 Mio. Dollar. Unklar ist, wie hoch die Finanzspritze von Uber ist – fest steht hingegen, dass Uber die E-Scooter in seine App integrieren und diesen ein Uber-Branding verpassen will. Auch Alphabet, die Mutter von Google, war zuletzt als Investor an Bord geholt worden. (wir berichteten)
electrive.net >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

12. Jul 2018

Sicheres Routing für Navigationssysteme


Eine entsprechende Idee hat Fahrtendienstleister Uber zum Patent angemeldet. Damit sollen Kunden eine Route wählen können, die sicherer ist als die schnellste oder ansonsten optimalste Route. Dafür sollen u.a. die Kriminalität in verschiedenen Vierteln, die Verkehrstauglichkeit des Fahrzeugs und sogar Social-Media-Beiträge berücksichtigt werden.
theconnectedcar.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

05. Jul 2018

Uber soll an Careem interessiert sein


Laut Medienberichten soll es bereits erste Gespräche zwischen Uber und dem Ridehailing-Service Careem im Mittleren Osten geben. Dabei sollen aktuell unterschiedliche Optionen geprüft werden. Allerdings soll Careem auch in Investorengesprächen für eine weitere Finanzierungsrunde über 500 Mio. US-Dollar sein.
bloomberg.com >>

— Textanzeige —
IZBIZB-Kongress: Seien Sie in Wolfsburg dabei, wenn sich am Vortag der IZB (15. Oktober 2018) Topmanager von u.a. Volkswagen AG, Valeo GmbH, Robert Bosch GmbH, Innogy SE, Continental Automotive, etc. ein Bild der automobilen Zukunft machen. Teilnehmer- und Sponsoringoptionen sind noch verfügbar.
www.izb-kongress.de

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

03. Jul 2018

Lyft kauft Motivate


Für einen bisher ungenannten Preis übernimmt der Ride-Hailing-Dienst Lyft mit Motivate den größten Bike-Sharer der USA. Die wohl bekannteste Marke von Motivate dürfte Citi Bike sein. Damit setzt Lyft ebenfalls auf ein erweitertes Mobilitätsangebot und zieht mit Uber gleich. Der Konkurrent hatte zuletzt den Bike-Sharer Jump übernommen.
money.cnn.com >>

Schlagwörter: , , ,

PEOPLE

03. Jul 2018

Anthony Levandowski ist wieder da


Der umstrittene Ingenieur, der Mittelpunkt eines satten Rechtsstreits zwischen Google und Uber steht, meldet sich offenbar mit einem neuen Startup zurück. Das Unternehmen agiert wohl noch im Stealth Mode, beschäftigt sich allerdings mit selbstfahrenden LKWs.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

26. Jun 2018

Neuer Algorithmus fürs autonome Fahren


Diesen haben Forscher der Fakultät für Informatik der Universität Toronto und der Advanced Technologies Group (ATG) für Uber entwickelt. Somit sollen autonome Fahrzeuge künftig nicht nur in der Lage sein sich zu orientieren, sondern auch andere Objekte und ihre Intention einschätzen können.
utoronto.ca >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

26. Jun 2018

Uber-Unfall – Testfahrerin schaute offenbar Video


Ein aktueller Analysebericht des tödlichen Unfall zwischen einem Uber-Testfahrzeug und einer Radfahrerin kommt zu dem Schluss, dass die Testfahrerin des autonomen Uber-Fahrzeugs, durch das Schauen von Videos auf ihrem Smartphone abgelenkt war. Die Polizei geht davon aus, durch sorgfältige Aufmerksamkeit der Fahrerin hätte der Unfall verhindert werden können.
heise.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

21. Jun 2018

Uber nicht mehr bei Google Maps


In der Vergangenheit konnten User direkt aus Google Maps heraus den Service von Uber buchen. Dafür musste nicht mal die App des Fahrtenvermittlers auf dem Smartphone installiert sein. Inzwischen ist diese Option verschwunden und beide Unternehmen schweigen dazu. Spekulationen gehen davon aus, dass Google (Alphabet) – an Uber und Waymo beteiligt – eher für Waymo diese tiefe Integration in die eigenen Dienste plant.
googlewatchblog.de >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

19. Jun 2018

Didi startet Down Under


Der chinesische Uber-Rivale will noch im Juni nach Australien expandieren. Los geht’s in Melbourne. Entsprechende Tests laufen bereits seit einigen Wochen. Außerhalb von Asien bietet das mit rund 50 Mrd. Dollar bewertete Startup seine Dienste bisher nur in Mexiko an.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

14. Jun 2018

KI entlarvt Betrunkene für UBER


Der Fahrtenvermittler hat kürzlich ein Patentantrag eingereicht, der beschreibt, wie die UBER-App checken könnte, ob ein Kunde einen über den Durst getrunken haben könnte. Ziel soll sein, dass sich Fahrer besser auf angetüdelte Kunden vorbereiten können.
wired.de >>

Schlagwörter: