Schlagwort: TUM

16.09.2021 - 08:35

TUM Boring gewinnt bei Elon Musk

Vergangenen Sonntag fand Elon Musks „Not-a-Boring Competition“ in Las Vegas statt. Acht studentische Teams aus aller Welt traten dort mit ihren selbstgebauten Bohrmaschinen gegeneinander an. Das Team der Technischen Universität München (TUM), TUM Boring, schaffte 22 Meter der vorgegebenen Strecke von 30 Metern und sicherte sich damit den Sieg im weltweiten Wettbewerb im Tunnelbohren.

Weiterlesen
15.09.2021 - 08:38

In Ottobrunn startet ein neues Testfeld für intelligente Mobilitätskonzepte

Die Technische Universität München (TUM) und die Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH (IABG) errichten in Ottobrunn ein neues Testfeld für intelligente Mobilitätskonzepte. Auf der vom Bayerischen Verkehrsministerium geförderten Versuchsanlage erforschen sie das Zusammenwirken zukünftiger, autonomer Verkehrssysteme sowie deren sicheren und standardisierten Betrieb.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




05.02.2021 - 07:41

Bund fördert Zukunftscluster „M Cube“

Der Münchner Cluster für die Zukunft der Mobilität in Metropolregionen (M Cube) unter Leitung der TUM hat sich im Wettbewerb „Clusters4Future“ des Bundes durchgesetzt. „M Cube“ startet im Oktober 2021. In dem regionalen Netzwerk arbeiten ein interdisziplinäres Forschungsteam mit Wirtschaft und Gesellschaft an Lösungen für den Mobilitätssektor.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/tum-boring-gewinnt-bei-elon-musk/
16.09.2021 08:19