NEWS & MARKETS

29. Mai 2019

Digitalisierungstrategie der TÜV SÜD Mobility geht auf


Als global agierende Institution gestaltet TÜV SÜD Mobility Regularien zum autonomen Fahren mit. Im Zuge dessen werden Testmethoden und international anerkannte Standards für automatisierte Fahrfunktionen entwickelt, um als unabhängiger Dritter für Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

17. Mai 2019

Elektrokleinstfahrzeuge passieren den Bundesrat


Quelle: Karl-Heinz Augustin / DEKRA

Es ist die lang erwartete und schwer diskutierte Regelung, die nun im Bundesrat grünes Licht bekam. Elektrische Tretroller dürfen künftig am Straßenverkehr teilnehmen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt nicht, wie zuletzt in den Medien verbreitet, bei 12 sondern bei 20 km/h. Die Länderkammer stimmte am 17. Mai 2019 der entsprechenden Verordnung der Bundesregierung zu, die ganz konkret das Thema „Elektrokleinstfahrzeugen“ regelt.  (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

16. Mai 2019

Samsungs Autoteile erhalten TÜV-Zertifizierung


Der TÜV Rheinland prüfte die funktionale Sicherheit der Komponenten. Samsung fertigt Chips für die Autoindustrie und beliefert damit u.a. Tesla. Der Elektronikkonzern hat aber auch Sensoren, Speicher oder Leuchtdioden für Fahrzeuge in seinem Portfolio.
koreajoongangdaily.joins.com >>

Schlagwörter: , , ,

TESTS & SCIENCE

18. Apr 2019

Leitlinien für die Entwicklung vollautomatisierter Fahrzeuge


Singapur hat vorläufige nationale Standards zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge erstellt. An den ersten weltweiten nationalen Leitlinien für die Entwicklung vollautomatisierter Fahrzeuge, TR 68 (technical reference), waren die Experten vom TÜV SÜD von Beginn an maßgeblich beteiligt. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

15. Apr 2019

Allianz zur Entwicklung von Standards für Intelligent vernetzte Fahrzeuge (ICV)


Um die Entwicklung und Markteinführung automatisierter Mobilität effektiv zu unterstützen, gründete der TÜV SÜD gemeinsam mit der Society of Automotive Engineers International (SAE), dem China Automotive Technology and Research Center (CATARC), dem Shanghai Intelligent Automotive Center (SIAC) und International Transportation Innovation Center (ITIC) eine internationale Allianz. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

11. Apr 2019

COQOS Hypervisor nach der zweiten Version des ISO 26262-Standards zertifiziert


Der COQOS Hypervisor, Typ-1-Hypervisor speziell für Automobilanwendungen, von OpenSynergy wurde für die ARMv8-Architektur und speziell für Use-Cases im Auto entwickelt. Nun bestätigte der TÜV SÜD, dass der COQOS Hypervisor – als erster Hypervisor – der neuen Version der Norm ISO 26262 (ISO 26262:2018) nach ASIL-B entspricht. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

12. Feb 2019

Volkswagen Financial Services steigt bei FleetLogistics ein


Im Zuge einer strategischen Partnerschaft mit TÜV Süd beteiligt sich die VW-Tochtergesellschaft zu 60% an der Fleet Company GmbH. Ziel ist die Verbindung von Travel- und Fuhrparkmanagement.
telematik-markt.de >>

Schlagwörter: , , ,

PEOPLE

10. Jan 2019

Thorsten Rechtien


„Ein elektronischer Abbiegeassistent könnte über 40 Prozent der Unfälle zwischen Lkw und Radfahrern verhindern. Dies hat die Unfallforschung der Versicherer in einem mehrjährigen Forschungsprojekt ermittelt.“

Thorsten Rechtien, Mobilitätsexperte beim TÜV Rheinland, fasst die Ergebnisse einer aktuellen Befragung zusammen. Diese zeigt, dass einige Unglücke beim Rechtsabbiegen von Lkw vermeidbar wären, die entsprechenden technischen Mittel gibt es bereits.
presseportal.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

23. Okt 2018

Elektro-Kleinstfahrzeuge auf der letzten Meile


Seit Jahren arbeitet die Bundesregierung an der „Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen am Straßenverkehr“ (eKFV). Geklärt werden soll zumindest, ob E-Scooter und Co.am Straßenverkehr teilnehmen dürfen und wenn ja, wie. Mit ihnen ließe sich günstig und unkompliziert die sogenannte „Last Mile“ erschließen – der TÜV-Verband wünscht sich eine „Regulierung solcher Fahrzeuge mit Augenmaß“.
heise.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

12. Jun 2018

Nachgereicht


TÜV Süd hat den KI-Chip von Nvidia fürs autonome Fahren zertifiziert. Der Chip, nach Meinung der Prüfer einer der komplexesten Prozessoren, den man jemals untersucht habe, soll in autonomen Fahrzeugen die Sensorik von Lidar-, Radar- und Kameraeinheiten auswerten.
nvidia.com >>

Schlagwörter: , ,