Schlagwort: TÜV Süd

16.07.2020 - 08:17

Hyperloop – ohne TÜV wäre das nix

TÜV Süd hat eine erste Guideline für Hyperloop-Technologien veröffentlicht. Hyperloop ist der Überbegriff für innovative Hochgeschwindigkeitstransportsysteme. Die Guideline soll die sicherheitsrelevanten Anforderungen an solche Systeme definieren. Wir kennen das.

Weiterlesen
11.03.2020 - 07:32

Cybersecurity-Normen für Fahrzeugkomponenten

Im Rahmen einer Kooperation entwickeln TÜV Süd und das italienische Cybersecurity-Unternehmen Drivesec das Dienstleistungspaket „Cybersecurity Assessment for Automotive Components“. Sie unterstützen damit Hersteller von Komponenten, wie bspw. von Steuergeräten, Software- oder Hardwarekomponenten, im gesamten Entwicklungszyklus.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

intellicar.de MediadatenIn eigener Sache: intellicar.de wächst weiter als Newsservice für eine Branche, die ganz weit vorn ist. Mit einer einer attraktiven Anzeigenplatzierung können Sie unsere mehr als 7.000 Leserinnen und Leser von „intellicar daily“ über Ihre Termine, Innovationen und Joboptionen informieren. 350 Zeichen plus Link gibt’s schon ab 200 Euro netto. Alle Informationen und Preise finden Sie in unseren Mediadaten. Oder richten Sie Ihre Anfragen gern an werbung@intellicar.de
intellicar.de >> (Mediadaten, PDF)

08.10.2019 - 10:46

Axel Bischopink

Personalie: Axel Bischopink leitet seit Beginn des Monats das operative Geschäft der TÜV Süd Division Mobility. Zudem ist er Geschäftsführer von TÜV Süd Auto Service.
autohaus.de >>

29.05.2019 - 14:39

Digitalisierungstrategie der TÜV SÜD Mobility geht auf

Als global agierende Institution gestaltet TÜV SÜD Mobility Regularien zum autonomen Fahren mit. Im Zuge dessen werden Testmethoden und international anerkannte Standards für automatisierte Fahrfunktionen entwickelt, um als unabhängiger Dritter für Sicherheit im Straßenverkehr zu sorgen.

Weiterlesen
18.04.2019 - 11:27

Leitlinien für die Entwicklung vollautomatisierter Fahrzeuge

Singapur hat vorläufige nationale Standards zur Konstruktion und zum Einsatz autonomer Fahrzeuge erstellt. An den ersten weltweiten nationalen Leitlinien für die Entwicklung vollautomatisierter Fahrzeuge, TR 68 (technical reference), waren die Experten vom TÜV SÜD von Beginn an maßgeblich beteiligt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



15.04.2019 - 11:50

Allianz zur Entwicklung von Standards für Intelligent vernetzte Fahrzeuge (ICV)

Um die Entwicklung und Markteinführung automatisierter Mobilität effektiv zu unterstützen, gründete der TÜV SÜD gemeinsam mit der Society of Automotive Engineers International (SAE), dem China Automotive Technology and Research Center (CATARC), dem Shanghai Intelligent Automotive Center (SIAC) und International Transportation Innovation Center (ITIC) eine internationale Allianz.

Weiterlesen
04.12.2018 - 16:38

OpenSynergy entwickelt sicheres Linux-basiertes Kombiinstrument

Informationen aus den Fahrzeugbussen werden durch Applikationen in digital gerenderte Symbole umgewandelt und dem Fahrer im Kombiinstrument angezeigt. Dabei dürfen Kontrollleuchten die beispielsweise ein Fehler an der Bremse aufzeigen keine Fehlfunktionen haben und müssen in einer bestimmten Zeit erscheinen. Daher muss ein Kombiinstrument die Sicherheitsanforderungen bezüglich der Darstellung von Kontrolleuchten bis ISO 26262 ASIL-B erfüllen.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/tuev-sued-gibt-eine-erste-einschaetzung-zu-unece-regelwerk-fuer-level-3/
31.07.2020 15:28