Schlagwort: TU Ilmenau

11.05.2021 - 08:19

Ilmenau wird zur Pionierregion für 5G

Ilmenau ist vom BMVI ausgewählt worden, 5G-Pionierregion zu werden. Im Projekt P:Mover setzen nun die Stadt und das Thüringer Innovationszentrum Mobilität an der TU Ilmenau gemeinsam mit zwei Thüringer Unternehmen ein Konzept um, bei dem innovative 5G-Technologien den öffentlichen Straßenverkehr sicherer, effizienter und komfortabler machen sollen.

Weiterlesen
16.12.2020 - 08:32

Forschungsprojekt zu Emissionen im Straßenverkehr

Am 1. Januar 2021 nimmt am Thüringer Innovationszentrum Mobilität an der TU Ilmenau die Forschergruppe EMISYS die Arbeit auf. Zwei Jahre lang werden Emissionen im Straßenverkehr untersucht. Aus den Forschungsarbeiten sollen in Zukunft innovative Anwendungen entstehen, die helfen werden, den Ausstoß mobilitätsbezogener Emissionen zu reduzieren.

Weiterlesen
21.10.2020 - 07:58

Forschungsprojekt zur Verkehrssicherheit autonomer Fahrzeuge

Die TU Ilmenau hat die Federführung bei einem deutsch-japanischen Forschungsprojekt übernommen, an dem u.a. wie Mercedes Benz, Toyota, Honda und Nissan, beteiligt sind. Dafür entwickeln Forschende Testverfahren, die Fahrzeugherstellern künftig helfen sollen, die Sicherheit neuer selbstfahrender Fahrzeuge vor der Zulassung nachzuweisen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/ilmenau-wird-zur-pionierregion-fuer-5g/
11.05.2021 08:25