Schlagwort: Transport Research Laboratory

13.07.2021 - 08:41

Auch Assistenzsysteme altern und machen dann Probleme

Fahrassistenzsysteme bringen mehr Verkehrssicherheit, erfordern aber eine Betrachtung über die gesamte Lebensdauer. Dies stellen der TÜV Rheinland und das TRL in einer aktuellen Untersuchung heraus. Damit die Assistenzsysteme nicht selbst zum Risikofaktor werden, seien regelmäßige Wartung und die Einbindung in Hauptuntersuchung erforderlich.

Weiterlesen
13.04.2017 - 08:37

Autonomes Shuttle startet in London

In den kommenden drei Wochen wird das britische Transport Research Laboratory in London-Greenwich ein fahrerloses Shuttle rund um eine Großarena erproben. „Harry” soll Passagiere auf einer fixen Route chauffieren und orientiert sich dabei über Lidar-Sensoren sowie Kameras. Zudem wird ein Techniker an Bord die Fahrten ständig überwachen.
theverge.com >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/auch-assistenzsysteme-altern-und-machen-dann-probleme/
13.07.2021 08:49