HARDWARE & SOFTWARE

16. Okt 2019

Toyota stellt Konzeptfahrzeug LQ bei der Tokyo Motor Show vor


Während der diesjährigen Tokyo Motor Show (24. Oktober bis 4. November 2019) präsentiert der japanische Automobilhersteller den neuen Toyota LQ. Das Konzeptfahrzeug ermöglicht nicht nur automatisiertes Fahren, sondern wartet mit innovativen Technologien auf – allen voran „Yui“, einem persönlichen Assistenten, der mithilfe künstlicher Intelligenz ein individuell zugeschnittenes Fahrerlebnis schaffen und so ein emotionales Band zwischen Fahrzeug und Fahrer knüpfen soll. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

15. Okt 2019

Autonomous Vehicle Computing Consortium gegründet


Mit dem Autonomous Vehicle Computing Consortium haben OEMs und Zulieferer ein Konsortium für autonomes Fahren gegründet. Mit an Bord sind unter anderem GM, Toyota, Bosch und Continental. Gemeinsam wollen sie eine führende Organisation für autonomes Computing schaffen.
car-it.com >>

Schlagwörter: , , , ,

NEWS & MARKETS

05. Sep 2019

Toyota, BMW und Conti investieren bei Cartica AI


Das isrealische Startup entwickelt Machine-Learning-Systeme, die die Umgebung eines Fahrzeugs während der Fahrt verstehen und Objekte identifizieren können. Mit dem frischen Kapital will Cartica AI eine KI-Plattform starten.
en.globes.co.il >>

— Textanzeige —
HDT Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung in modernen Funk- und KommunikationssystemenSeminar Antennentechnik – Basiswissen für die Anwendung in modernen Funk- und Kommunikationssystemen: Antennen dienen nicht nur der drahtlosen Kommunikation, sie werden auch immer häufiger zur Steuerung, Automatisierung und Überwachung eingesetzt. Grundsätzliche Wirkungsweise und der richtige Umgang stehen neben praktischen Messungen im Mittelpunkt dieses Seminars am 19.-20.11. in Köln.
www.hdt.de

Schlagwörter: , , ,

NEWS & MARKETS

29. Aug 2019

Toyota partnert mit Pony.ai


Gemeinsam wollen der Autobauer und das chinesische Startup die Entwicklung autonomer Fahrzeuge beschleunigen. Pony.ai entwickelt autonome Fahrzeugtechnologie der Stufe vier und hat mit PonyPilot ein Testprojekt für fahrerlose Autos in einem abgegrenzten Gebiet in Guangzhou / China gestartet.
automobil-produktion.de >>

— Textanzeige —
HDT Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADASSeminar Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS: Hochautomatisiertes Fahren und Fahrerassistenz sind zentrale Elemente unserer zukünftigen Mobilität. Welche Sensortechnologien (Radar-, Lidar- und Kamera-Sensorik) werden wofür eingesetzt und wie werden die Daten verarbeitet? Vom 07.11.- 08.11.2019 erhalten Sie in Essen einen Überblick über die, in der Praxis eingesetzten, Technologien.
www.hdt.de

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

06. Aug 2019

22 Mio. Euro für Recogni


BMW und Toyota investieren über ihre Venture-Capital-Gesellschaften gemeinsam mit Osram, Faurecia und dem US-Wagniskapitalgeber DNS Capital in das KI-Startup. Recogni will die Bearbeitung von Radar-, Lidar- und Videodaten ressourcenschonend gestalten.
auto.economictimes.indiatimes.com >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

01. Aug 2019

Toyota partnert mit Didi Chuxing


Die beiden asiatischen Unternehmen gründeten ein Joint Venture, in das der Autobauer knapp 600 Mio. Euro investiert. Toyota will so seine Expertise bei „Mobility as a Service“-Dienstleistungen in China stärken.
automobil-industrie.vogel.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

23. Jul 2019

Toyota zeigt seine Roboter-Kollektion für Tokio 2020


Zu den olympischen Spielen im kommenden Jahr hat Toyota nicht nur zwei automatisierte Maskottchen entwickelt. Auch Zugangskontrollen und Transporte sollen mit Robotern erledigt werden. Der Autobauer stellt insgesamt fünf Systeme für den Einsatz im kommenden Jahr vor.
techcrunch.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

16. Jul 2019

Toyota testet in Brüssel


Der japanische Autobauer hat einen seiner automatisierten Lexus LS auf die Straßen der belgischen Hauptstadt geschickt. Im realen Stadtverkehr soll der Wagen in den kommenden 13 Monaten eine vorab definierte Strecke befahren.
expressandstar.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

16. Jul 2019

Nachgereicht – Toyota und Denso entwickeln Chips gemeinsam


Ab 2020 wollen die beiden japanischen Unternehmen in einem neu zu gründenden Joint Venture die Entwicklung von Halbleitern für die Fahrzeugvernetzung, das Autonome Fahren sowie Elektromobilität und Shared Mobility vorantreiben.
car-it.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

09. Jul 2019

Toyota und Geely schließen sich dem Google-Rivalen Baidu an


Gemeinsam wollen sie durch Wissensaustausch und Kooperationen selbstfahrende Autos schneller auf die Straße zu bringen – und Tesla und Waymo Konkurrenz machen …
manager.magazin.de >>

Schlagwörter: , , ,