STARTUP MONITOR

06. Aug 2019

22 Mio. Euro für Recogni


BMW und Toyota investieren über ihre Venture-Capital-Gesellschaften gemeinsam mit Osram, Faurecia und dem US-Wagniskapitalgeber DNS Capital in das KI-Startup. Recogni will die Bearbeitung von Radar-, Lidar- und Videodaten ressourcenschonend gestalten.
auto.economictimes.indiatimes.com >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

01. Aug 2019

Toyota partnert mit Didi Chuxing


Die beiden asiatischen Unternehmen gründeten ein Joint Venture, in das der Autobauer knapp 600 Mio. Euro investiert. Toyota will so seine Expertise bei „Mobility as a Service“-Dienstleistungen in China stärken.
automobil-industrie.vogel.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

23. Jul 2019

Toyota zeigt seine Roboter-Kollektion für Tokio 2020


Zu den olympischen Spielen im kommenden Jahr hat Toyota nicht nur zwei automatisierte Maskottchen entwickelt. Auch Zugangskontrollen und Transporte sollen mit Robotern erledigt werden. Der Autobauer stellt insgesamt fünf Systeme für den Einsatz im kommenden Jahr vor.
techcrunch.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

16. Jul 2019

Toyota testet in Brüssel


Der japanische Autobauer hat einen seiner automatisierten Lexus LS auf die Straßen der belgischen Hauptstadt geschickt. Im realen Stadtverkehr soll der Wagen in den kommenden 13 Monaten eine vorab definierte Strecke befahren.
expressandstar.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

16. Jul 2019

Nachgereicht – Toyota und Denso entwickeln Chips gemeinsam


Ab 2020 wollen die beiden japanischen Unternehmen in einem neu zu gründenden Joint Venture die Entwicklung von Halbleitern für die Fahrzeugvernetzung, das Autonome Fahren sowie Elektromobilität und Shared Mobility vorantreiben.
car-it.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

09. Jul 2019

Toyota und Geely schließen sich dem Google-Rivalen Baidu an


Gemeinsam wollen sie durch Wissensaustausch und Kooperationen selbstfahrende Autos schneller auf die Straße zu bringen – und Tesla und Waymo Konkurrenz machen …
manager.magazin.de >>

Schlagwörter: , , ,

STARTUP MONITOR

02. Jul 2019

MONET Technologies gewinnt fünf Traditionshersteller


MONET Technologies gewinnt fünf Traditionshersteller für seine On-Demand-Mobilitylösungen: Isuzu, Suzuki, Subari, Daihatsu und Mazda übernehmen je zwei Prozent an dem Joint Venture und investieren dafür rund 530.000 US-Dollar. Softbank und Toyota gehören je 35 Prozent. Der Betrieb soll im September starten. Langfristig sollen auch autonome Kleinbusse zur Flotte gehören.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , , , , , , , ,

TESTS & SCIENCE

16. Mai 2019

Die Toyota Mobility Foundation kooperiert mit Babson College


Dafür investiert die Toyota Stiftung für Mobilität zwei Mio. US-Dollar, die in die Mobilitätsforschung fließen sollen. Die gemeinsam erarbeiteten Mobilitätslösungen soll u.a. in US-Gemeinden zum Einsatz kommen.
global.toyota >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

13. Mai 2019

Joint Venture für smarte Haushalte und nachhaltige Städte


Joint Venture für smarte Haushalte und nachhaltige Städte

Quelle: Toyota

Nachdem sich Toyota und Panasonic bereits im Januar diesen Jahres auf die Gründung eines gemeinsamen Batterieunternehmens zur Entwicklung und Produktion prismatischer Lithium-Ionen-Batterien sowie Festkörperbatterien verständigten, bündeln beide Unternehmen ihre Kräfte nun auch im Bereich „Smart Home“. (mehr …)

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

07. Mai 2019

Toyota legt neuen Startup-Fonds auf


Toyota legt neuen Startup-Fonds auf und steckt 100 Mio. US-Dollar in Early-Stage-Startups für Robotik und autonomes Fahren. Mit seinem ersten – und etwa gleich großen Fonds – dieser Art hat Toyota bisher 19 Startups mitfinanziert.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: