STARTUP MONITOR

12. Feb 2019

Toyota kündigt teilautonomes Auto für 2020 an


Japans größter Autobauer will ein Fahrzeug auf Autonomie-Level 3 auf den Markt bringen. Dafür müssen aber noch die Hard- und Software entwickelt, Kosten gesenkt und das nötige Personal eingestellt werden.
autonews.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

07. Feb 2019

Toyota gründet Tochterunternehmen für Fahrzeugabos


Toyota gründet Tochterunternehmen für Fahrzeugabos namens „Kinto“. Dieses ist ein Gemeinschaftsprojekt der Toyota Financial Services und der japanischen Aftersales-Firma Sumitomo Mitsui Auto Service Company.
marketwatch.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

05. Feb 2019

Monet geht an den Start


Das Joint Venture von Toyota und Softbank (wir berichteten) wird zunächst Mobilitätsdienste auf Abruf bereitstellen. Langfristig will Monet „zur Verwirklichung einer sichereren und komfortableren Mobilitätsgesellschaft“ beitragen.
asiaone.com >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

10. Jan 2019

Toyota bietet Fahrassistenzsystem der Konkurrenz an


So will man das „Guardian“-System, das mit Hilfe künstlicher Intelligenz den Menschen unterstützen soll, auch in Fahrzeuge anderer Hersteller bringen.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

10. Jan 2019

Toyota partnert mit KDDI und AT&T


Ziel der Zusammenarbeit ist die 4G-LTE-Konnektivität für alle neuen Modelle von Toyota und Lexus. Mit der Umsetzung soll im Herbst in allen 50 US-Bundesstaaten begonnen werden.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

10. Jan 2019

TRI stellt autonom fahrenden Lexus vor


Das Testfahrzeug basiert auf dem Lexus LS in der 500h-Hybridvariante und soll ab Frühjahr 2019 die Testflotte erweitern. Das Toyota-Forschungsinstitut will damit verschiedene Varianten des autonomes Fahrens erproben.
newsroom.toyota.co.jp >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

20. Dez 2018

Toyota führt neue Mobilitätsdienste speziell für Fahrdienstanbieter ein


Das Angebot „Total-care Service“ basiert auf der Auswertung realer Fahrzeugdaten und umfasst Leistungen wie Flottenmanagement, Versicherungen und Wartungspakete. Los geht’s in Singapur: Dort bietet die lokale Vertriebsgesellschaft Toyota Motor Asia Pacific die neuen Leistungen zunächst für 1.500 Fahrzeuge der Marke an, die dem Mobilitätsdienstleister Grab Holdings gehören.
asia.nikkei.com >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

20. Dez 2018

Autonom von Kalifornien nach New-York


Ex-Waymo-Ingenieur Anthony Levandowski, der wegen angeblichen Diebstahls von Geschäftsgeheimnissen für Schlagzeilen sorgte, hat mit Pronto AI eine neue Firma gegründet und ein Fahrerassistenzsystem für Sattelzugmaschinen entwickelt. Mit dessen Hilfe soll sein Toyota Prius über 4.000 Kilometer von San Francisco nach New York City gefahren sein, ohne dass Levandowski die Kontrolle vom Computer übernahmen, außer zum Tanken oder um sich auszuruhen.
theguardian.com >>

Schlagwörter: , ,

TESTS & SCIENCE

20. Dez 2018

Toyota investiert in autonome Schiffe


Insgesamt zehn Mio. US-Dollar investiert der japanische Autobauer bei Sea Machines Robotics. Dort entwickelt man autonome Schiffe, wobei Transporter, Messschiffe sowie Schiffe zur Brandbekämpfung und zur Sicherung von Ölverschmutzungen im Mittelpunkt stehen. Neben dem US-Militär widmet sich auch Rolls Royce dem Thema autonome Schifffahrt (wir berichteten).
wired.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

18. Dez 2018

Yamaha investiert bei Grab


In der aktuell laufenden Finanzierungsrunde Series H beteiligt sich Yamaha Motors mit 150 Mio. US-Dollar an dem südostasiatischen Marktführer im Bereich Ride-Hailing. Außerdem investierten in der Runde u.a. Toyota (eine Mrd. US-Dollar), Hyundai (250 Mio.) und die Booking Holding (200 Mio.). Mit Yamaha will Grab insbesondere in Indonesien zusammenarbeiten.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,