Schlagwort: Smart

31.10.2019 - 13:01

Daimler testet Carsharing „fleetshare by smart“

Bessere Auslastung, flexiblere Nutzung: Mit einer neuen Software-Lösung können Fuhrparkbetreiber ihre smart-Flotte mit einem eigenen, individuell zugeschnittenen Carsharing organisieren. Erstmalig getestet wird der Dienst vom Pflegedienst der Caritas Dienstleistungsgesellschaft in Nordrhein-Westfalen, der 165 vollelektrische Smart-Modelle einsetzt.

Weiterlesen
02.05.2019 - 08:10

Smart in Nordamerika vor dem Aus

Mit Ablauf des aktuellen Modelljahres beendet Daimler den Verkauf des Smarts in den USA und Kanada. Seit 2017 war der Kleinwagen dort nur noch mit E-Antrieb angeboten worden.
faz.net >>

07.03.2019 - 10:59

Smart zeigt sich smart in Genf

Einen Ausblick auf die Zukunft der Marke smart gibt der smart forease+ in Genf. Das Fahrzeug basiert auf dem Serienmodell smart EQ fortwo cabrio, integriert als „connected car“ die smart „ready to“-Services und gibt seinen Passagieren jederzeit direkten Überblick über die digitalen Apps.
blog.mercedes-benz-passion.com >>

11.02.2019 - 14:20

Studie zu Mobilitäts- und Umweltherausforderungen

Laut einer repräsentativen Forsa-Studie, die smart in Auftrag gab, spricht sich jeder vierte Befragte für den Ausbau des Carsharing-Angebotes aus. Befragt wurden für die Studie im November 2018 1.200 Menschen ab 18 Jahren deutschlandweit, darunter 1.025 Autobesitzer.

Weiterlesen
26.07.2018 - 08:51

Neuer alternativer Antrieb entwickelt

Das da noch niemand vorher darauf kam! In den USA wurde auf einem Highway ein Smart mit einem neuen alternativen Antrieb entdeckt. Das Fahrzeug wird mit einem aus alten Kinderspielzeugen bekannten Rückzugs-Feder-Motor (oder so) angetrieben. Der entsprechend große Schlüssel für den initialen Rückzug wirkt imposant…

Weiterlesen
29.05.2018 - 11:06

Mit App-basiertem Service gegen Autodiebstähle

Schnell kann es in fremden Großstädten passieren: Man stellt sein Fahrzeug ab und erinnert sich später nicht mehr genau daran, wo es geparkt wurde. Der neue Service „ready to spot“ in der ready to App von smart soll dieses Problem lösen.

Weiterlesen
10.04.2018 - 09:15

Anette Winkler

Annette-Winkler_150x150px„Und ich habe dann immer wieder das Gefühl, dass es sich gerade um mein Auto handelt. Weil sich Farbe, Beleuchtung, Displays, sogar die Sitzstellung und -temperatur wie auch die Musik auf meine Vorlieben einstellen.“

smart-Chefin Anette Winkler beschreibt im Interview die Vision vom Konzeptauto Smart Vision EQ fortwo – ein vollelektrisches autonomes Carsharing-Auto, das durch zahlreiche Möglichkeiten der Personalisierung Nutzern dennoch das Gefühl vom eigenen Auto geben soll.
t3n.de >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/daimler-verstaerkt-digitalen-ansatz-bei-aktueller-smart-generation/
26.01.2020 21:27