STARTUP MONITOR

11. Dez 2018

Aus dem Rapid Spaceback wird Scala


Mit dem Rapid-Nachfolger Scala bringt Škoda im zweiten Quartal 2019 das erste Modell auf der MQB-A0-Plattform. Der Scala kommt nur als Spaceback, ein Stufenheck ist nicht geplant. Neben dem Äußeren hat sich auch im Fahrzeuginneren einiges getan: Hier setzt der tschechische Autobauer auf ein modernes Cockpit und gute Connectivity, Apple CarPlay, Android Auto sowie zwei USB-C-Anschlüsse in der Mittelkonsole und fünf verschiedene Ansichten fürs virtuelle Cockpit inklusive.
autobild.de >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

10. Dez 2018

Skodas Aktivitäten in der Start-up-Szene Tel Aviv


Škodas Aktivitäten in der Start-up-Szene Tel Aviv

Quelle: Skoda

Vor fast einem Jahr begann Škoda Auto seine Aktivitäten im IT-Hotspot Israel mit der Gründung des Škoda Auto DigiLab. Inzwischen kooperiert die Ideenwerkstatt mit 13 Startups aus den Bereichen Bereichen Künstliche Intelligenz, Big Data, Cyber Security und Fahrzeugsensorik. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

03. Dez 2018

Škoda Auto kooperiert mit Startup UVeye


Škoda Auto kooperiert mit Startup UVeye

Quelle: Škoda

Mit Hilfe einer 360-Grad-Kamera wird das Fahrzeug gescannt und innerhalb von Sekunden ein hochauflösendes 3D-Bild angefertigt. Mit dieser Technologie können Karosserie, Unterboden und Reifen auf Beschädigungen und Anomalien untersucht werden. Mit der Kooperation, die Škoda mit UVeye geschlossen hat, werden künftig auch die Kunden des tschechischen Autoherstellers davon profitieren. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

07. Nov 2018

Innenraumkonzept des Skoda SCALA


Innenraumkonzept des Skoda SCALA

Quelle: Skoda

Am 6. Dezember feiert der neue Škoda SCALA seine Weltpremiere in Tel Aviv. Vorab gibt der Autohersteller einen kleinen Einblick in das Innenraumkonzept, das der Gestaltungsrichtung der Studie SKODA VISION RS folgt. (mehr …)

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

26. Okt 2018

Skoda präsentiert seinen neuen Kompaktklassewagen SCALA


Skoda präsentiert seinen neuen Kompaktklassewagen SCALA

Quelle: Skoda

Angelehnt an die Designsprache des VISION RS, der auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellt wurde, präsentiert Škoda sein neues Modell Scala. Dieses basiert als erstes Fahrzeug der Marke auf der MQB A0-Plattform des VW-Konzerns und soll mit seinen aktiven und passiven Assistenzsystemen für eine neues Sicherheitslevel sorgen. (mehr …)

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

20. Sep 2018

Škoda baut Datenzentrum in Tschechien aus


Škoda baut Datenzentrum in Tschechien aus

© 2018 ŠKODA AUTO Deutschland GmbH

Schrittweise soll die Rechenleistung des Datenzentrums in Mladá Boleslav erhöht und auf 15 petaFLOPS ausgebaut werden, das entspricht 15 Billiarden Rechenoperationen pro Sekunde. Damit hätte Škoda Auto das größte gewerbliche Rechen- und Speicherzentrum der Tschechischen Republik. (mehr …)

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

13. Sep 2018

Skoda eröffnet Digital-Standort


Nahe seines Werks in der tschechischen Stadt Mladá Boleslav hat der Autobauer den Innovationsraum „InnoCube“ eröffnet. Dort will Skoda seine Mitarbeiter auf die Anforderungen der Digitalisierung vorbereiten. Geboten werden Vorlesungen, Workshops und Events.
automotiveit.eu >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

20. Jul 2018

Strategische Beteiligung: Skoda Auto steigt bei Anagog ein


Strategische Beteiligung: Skoda Auto steigt bei Anagog ein

Als Minderheiten-Anteilseigner steigt Skoda Auto bei dem 2010 gegründeten israelischen Startup Anagog ein, dass Technologien auf dem Gebiet künstlicher Intelligenz entwickelt. Die Investition initierte der strategische Partner Champion Motors, mit dem Skoda Auto 2017 das Joint Venture SKODA AUTO DigiLab Israel Ltd. gründete. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

02. Jul 2018

Uniqway – Škoda startet eigene Carsharing-Plattform


Škoda Auto und das Škoda Auto DigiLab haben die neue Carsharing-Plattform Uniqway entwickelt. Das Besondere: Den Service haben Studenten von drei Prager Universitäten mitgestaltet. Der tschechische Automobilhersteller stellt 15 Škoda Fabia Style zur Verfügung. Die Testphase beginnt Anfang Juli in Prag. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

12. Jun 2018

Einsatz von vollautonomen Transportroboter im Werk Vrchlabí von Škoda


Einsatz von voll autonomen Transportroboter im Werk Vrchlabí von Škoda

Škoda setzt in seinem Werk Vrchlabí ab sofort einen vollautonomen, selbstlernenden Transportroboter ein und treibt damit die Digitalisierung seiner Fertigung weiter konsequent voran. Um die Bedeutung des Komponentenwerks als topmodernen Hightech-Standort zu unterstreichen, kommt der Roboter bewusst dort zum Einsatz. (mehr …)

Schlagwörter: