PEOPLE

31. Okt 2019

Lucas Casasnovas


Personalie: Autobauer Seat hat Lucas Casasnovas zum neuen Head of Urban Mobility ernannt. In dieser Position verantwortet er alle Projekte, die sich mit der neuen urbanen Mobilität befassen, einschließlich XMOBA und Respiro.
seat-mediacenter.com >>

Schlagwörter:

PEOPLE

25. Jul 2019

Luca de Meo


„Um uns von einem Automobilhersteller zu einem Anbieter von Mobilitätslösungen weiterzuentwickeln und in neuen Geschäftsumfeldern erfolgreich zu sein, muss Software eine unserer Kernkompetenzen werden.“

Seat-Chef Luca de Meo präsentierte mit diesen Worten das neu eröffnete Software-Entwicklungszentrums, das der OEM in Barcelona eröffnet hat.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

20. Jun 2019

Seat und UFO bauen Zusammenarbeit aus


Seat und UFO bauen Zusammenarbeit aus und wollen ihre Kick-Scooter eXS auch auf Málagas Straßen bringen. In Madrid verzeichnen Seats XMOBA Ventures und das-Scooter-Startup 13.000 Nutzer in zwei Monaten.
seat-mediacenter.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

09. Apr 2019

Seat partnert mit UFO


Im Rahmen der Kooperation zwischen Seats XMOBA Ventures und dem E-Scooter-Startup sollen 530 Kick-Scooter eXS auf Madrids Straßen gebracht werden. Seat hatte den eXS mit Segway entwickelt und seit Dezember mehr als 5.000 Einheiten verkauft.
seat-mediacenter.com >>v

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

05. Mrz 2019

Luca de Meo


„Die Zusammenarbeit mit IBM hilft uns, maschinelles Lernen ins Spiel zu bringen.“

Seat will gemeinsam mit IBM den sogenannten Mobility Advisor entwickeln (wir berichteten). Seat-CEO Luca de Meo will die Mobility-App, für die auch eine Facebook-Profilintegration in Betracht gezogen wird, zeitnah der Öffentlichkeit präsentieren.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

28. Feb 2019

Seat kündigt Zusammenarbeit mit IBM an


Gemeinsam wollen sie den sogenannten Mobility Advisor zu entwickeln. Dieser nutzt den IBM Watson Assistant zur Planung und Optimierung von Routen und schlägt Benutzern die am besten geeigneten Transportoptionen vor.
bloomberg.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

26. Feb 2019

Seat zeigt Studie


Seat zeigt Studie eines elektrischen Kleinstwagens beim Mobile World Congress in Barcelona. Der 1+1-Sitzer Seat Minimó soll u.a. in neue Mobilitätskonzepte integriert werden – etwa in elektrische Carsharing-Dienste.
electrive.net >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

31. Jan 2019

Erstes Auto mit 5G-Empfang in Arbeit


Mobile World Capital Barcelona, SEAT, Telefónica, Ficosa, ETRA und i2CAT haben ein Pilotprojekt zur Entwicklung vernetzter Fahrzeuge gestartet – basierend auf der 5G-Technologie und der Datenanalyse.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

15. Nov 2018

Seat und Segway präsentieren E-Scooter


Auf der Mobility-Messe Smart City Expo in Barcelona hat Seat den gemeinsam mit Segway entwickelten elektrischen Kick-Scooter eXS vorgestellt. Der Tretroller ist baugleich mit dem Segway-Ninebot und soll Ende 2018 bzw. Anfang 2019 in Deutschland zu haben sein.
wired.de >>

Schlagwörter: ,

PEOPLE

24. Mai 2018

Luca de Meo


Luca de Meo„Dazu gehört die Konnektivität. Wir sind eine junge Marke und das Auto muss digital werden, deshalb wollen wir darin sehr gut werden. Die Resultate wird man vielleicht in eineinhalb Jahren sehen, wenn der neue Leon herauskommt.“

Im Interview erklärt Seat-Chef Luca de Meo, an welchen Stellen der spanische Autobauer aufholen will und wo er bereits gut aufgestellt ist.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter: