HARDWARE & SOFTWARE

11. Sep 2019

Schaeffler stellt die 3. Generation der Space-Drive-Technologie vor


Schaeffler zeigt "Space Drive"

© Schaeffler AG

Auf der zur Zeit stattfindenden IAA in Frankfurt präsentiert Schaeffler seine Lösung zu einer nachhaltigen Mobilität: die dritte Generation der Space-Drive-Technologie und die Weiterentwicklung des Schaeffler Mover. Während bisher der Fokus auf den „People Mover“ oder anderen autonomen Nutzfahrzeugen lag, will das Unternehmen mit seiner Technologie künftig auch den stark wachsenden Markt der Industrie-, Agrar- und Freizeitanwendungen erschließen. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

08. Mai 2019

Schaeffler übernimmt XTRONIC


Schaeffler übernimmt XTRONIC

Foto: XTRONIC GmbH

Über ihre Tochtergesellschaft Schaeffler Technologies AG & Co. KG erwarb die Schaeffler AG, zu einem unbekannten Kaufpreis, Anfang Mai diesen Jahres mit XTRONIC einen etablierten Entwicklungspartner für Elektronik- und Softwarelösungen in der Automobilindustrie. (mehr …)

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

17. Dez 2018

Schaeffler zeigt „Space Drive“


Schaeffler zeigt "Space Drive"

© Schaeffler AG

Da laut Prognosen 2050 rund zwei Drittel der Weltbevölkerung in Städten leben werden, werden entsprechende Mobilitätsangebote benötigt. Hierfür arbeitet Schaeffler an technologischen Konzepten und entwickelte die neue Systemlösung „Space Drive“. (mehr …)

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

07. Aug 2018

Joint Venture zwischen Schaeffler Gruppe und Paravan GmbH


Joint Venture zwischen Schaeffler Gruppe und Paravan GmbH

Die Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG wird als Joint Venture zwischen der Schaeffler Gruppe und der Paravan GmbH künftig die Weiterentwicklung der „Drive-by-wire“-Technologie SPACE DRIVE sowie die Entwicklung und der Vertrieb von Mobilitätssystemen weiter voran treiben. Allerdings steht noch die Zustimmung des Bundeskartellamts aus. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

13. Apr 2018

Premiere des „Schaeffler Mover“ mit innovativem Radmodul


Premiere des "Schaeffler Mover" mit innovativem Radmodul

Autonome und elektrifizierte Fahrzeuge spielen bei den Mobilitätsansprüchen der wachsenden Metropolen eine wichtige Rolle. Insbesondere Robo-Taxis könnten für die Beförderung von Menschen, sowie für die Auslieferung von Gütern eine tragenden Funktion spielen. Die technische Basis für ein solches Mobilitätskonzept stellt der „Schaeffler Move“ dar. Dieser ist mit einem Radnabenantrieb und 90-Grad-Lenkung ausgestattet und bietet somit eine Plattform für unterschiedlichste Fahrzeugkonzepte wie eben diese Robo-Taxis oder autonome Transportfahrzeuge. (mehr …)

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

03. Feb 2017

Schaeffler startet Innovation Hub in der Factory Berlin


schaeffler-factoryDer Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler sucht nach einem passenden Umfeld und Ressourcen für seine Digitalisierungs- und Innovationsinitiativen. Mit einem „Innovation Hub“ in dem Startup-Zentrum Factory Berlin erhofft sich der Zulieferer den verstärkten Austausch mit Startups, mittelständischen Unternehmen und Konzernen. (mehr …)

Schlagwörter: ,

SERVICE

06. Okt 2016

Lesetipp – Die neue Freundschaft der Auto- und IT-Industrie


Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung suchen sich Große und Kleine aus der herkömmlichen Industrie neue Partner mit IT-Know-how, um Prozesse und Geschäftsplan auf Effizienz zu trimmen: jetzt auch ABB mit Microsoft und Schaeffler mit IBM.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter: , , ,