Schlagwort: Renault

19.12.2019 - 14:56

ZF will sich zum Anbieter von Software-Produkten weiterentwickeln

Den Wandel hin zum Anbieter von softwaregestützten Mobilitätslösungen soll die Zusammenarbeit mit Microsoft beschleunigen. Auf der CES präsentiert der Zulieferer seine Vision von Software-Entwicklung mit „cubiX“, der Software-Komponente, die auf Sensor-Informationen des gesamten Fahrzeugs zugreift und sie für eine optimierte Steuerung aktiver Systeme in Fahrwerk, Lenkung, Bremse und Antriebsstrang nutzt.

Weiterlesen

– PODCAST –

Wir starten mit einer neuen Staffel unseres Podcasts und freuen uns über unseren Partner Bosch Service Solutions GmbH. Für den Auftakt dieser Staffel, die 10 Folgen umfassen wird, sprechen dann auch direkt mit Arne Schönfeld. Er ist Head of Sales & Marketing für die DACH-Region bei Bosch Service Solutions. Was müssen die Services rund um die Mobilität leisten und welche Rolle spielt dabei ein Restaurant samt passendem Blumenstrauß? Das beantwortet Arne Schönfeld in der aktuellen Podcast-Folge.
Podcast bei spotify>>; bei iTunes >>bei Overcast >>; bei intellicar.de >>

15.11.2019 - 14:30

Renault mit ADAS-Premieren in der Kleinwagenklasse

Entspannt unterwegs dank neuer Fahrerassistenzsysteme: Die neuen Renault Clio und Captur verfügen zukünftig mit dem Autobahn- und Stauassistenten und dem adaptiven Tempopiloten mit Stop & Go-Funktion über zwei neue Systeme, die helfen sollen, Auffahrunfälle zu vermeiden. Beide Systeme haben bei Renault ihre Premiere in der Kleinwagenklasse.

Weiterlesen
22.10.2019 - 17:30

Renault, Volvo Group, Hyundai und Nationwide investieren bei Upstream Security

Renault Venture Capital, Volvo Group, Hyundai AutoEver, Nationwide Insurance investieren – neben anderen – bei Upstream Security. Das Unternehmen ist im Bereich Cybersicherheit für vernetzte Fahrzeuge aktiv und konnte nun eine Investitionsrunde B mit 30 Millionen US-Dollar vermelden. in einer Serie-B-Finanzierungsrunde investiert haben, womit sich die Gesamtinvestition in das Unternehmen auf 41 Millionen US-Dollar beläuft. […]

Weiterlesen
17.10.2019 - 10:27

MOBI entwickelt Identifizierungssystem

Die Mobility Open Blockchain Initiative arbeitet gemeinsam mit Autobauern wie BMW, Ford, GM, Groupe Renault und Honda ein Identifizierungssystem für Fahrzeuge, das einzelnen Autos Informationen zu Besitz und Service-Geschichte zuordnen soll.
elektroniknet.de >>

10.10.2019 - 10:10

Renault M.A.I. – Neue Tochtergesellschaft bündelt Mobilitätsservices

Der französische Autobauer Renault bündelt seine Aktivitäten für neue Mobilitätsservices: Die neu gegründete Tochtergesellschaft Renault M.A.I. (Mobility as an Industry) führt sämtliche Konzernaktivitäten rund um Mobilitätsdienstleistungen mit und ohne Chauffeur zusammen. Darüber hinaus will der Konzern in Startups investieren und die Zusammenarbeit mit spezialisierten Fahrdienstanbietern weiter ausbauen. Ziel sei es, dem einschneidenden Wandel der Mobilitätsgewohnheiten […]

Weiterlesen
08.10.2019 - 10:40

Mobility Consulting by Renault

Der französische Autobauer hat einen Service an den Start gebracht, mit dem er Unternehmen bei der Umstellung ihrer Flotten auf kohlenstoffarme Mobilität und der Einführung ihrer Ladesysteme unterstützen will.
fleeteurope.com >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/zf-will-sich-zum-anbieter-von-software-produkten-weiterentwickeln/
19.12.2019 14:17