STARTUP MONITOR

28. Sep 2017

Bosch, Daimler, Porsche – verkaufsoffener Startup-Tag


Heute überschlagen sich die Shopping-Meldungen in Auto- bzw. Mobilitätsindustrie. So vermeldet Bosch eBike Systems die geplante Übernahme der COBI GmbH. Der Daimler gab die komplette Übernahme des Darmstädter Ridepooling-Anbieters flinc GmbH bekannt. Und Porsche Digital verweist auf eine zehnprozentige Beteiligung an der home-iX UG, einem Startup, das es ermöglicht Unternehmen der Automobilbranche individualisierte Smart Living-Lösungen anzubieten, die Fahrzeuge und das Zuhause vernetzen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , ,

STARTUP MONITOR

06. Jun 2017

Termintipp – LA Auto Show Anmeldung


Für die Ende November stattfindende LA Auto Show können sich Mobility-Startups noch bis zum 15. Juli bewerben. Für den entsprechenden Startup-Wettbewerb wurde eine Jury mit Vertretern von Elektrobit, Nvidia, Porsche Consulting und Microsoft akquiriert.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , , ,

THE LAST BIT

18. Mai 2017

Debattierwettbewerb zum Porsche-Crash


Das Computermagazin ct hat in Kooperation mit dem ADAC einen Debattierwettbewerb rund um einen Frontalaufprall eines Lego-Porsches in einer echten Crashanlage gestartet. U.a. per Video wird die Anfahrt des kleinen Renners mit 46 km/h auf eine Wand geteasert, nun sollen alle Interessierten darüber diskutieren, wie der Unfall ausgeht.
heise.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

09. Mai 2017

Porsche Digital eröffnet Dependance im Valley


Insgesamt sollen bis zu 100 Mitarbeiter im Silicon Valley für die Porsche Digital GmbH nach Startups und neuen Partnern Ausschau halten. Mit einem eigenen Büro und einer Beteiligung am Frühphasen-Investor E.ventures will man das Engagement in den USA nun verstärken.
ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

20. Apr 2017

Porsche will mit Microsoft bei eSports wachsen


Die digitale Präsenz der Marke steht bei den Zuffenhausenern weit oben im Prioritätenranking. Daher soll eine neue Kooperation mit Microsoft nun die Rennspiel-Szene ins Visier nehmen und Porsche dort deutlich stärker vertreten.
elektroniknet.de >>

Schlagwörter: , ,

PEOPLE

18. Apr 2017

Thilo Koslowski


Thilo Koslowski„Viele denken nach einer Reise nach Kalifornien, dass sie das Thema Innovation verstanden hätten“

Thilo Koslowski, Geschäftsführer der jungen Porsche Digital GmbH, sieht im „reinen Silicon-Valley-Tourismus“ keinen Nutzen für die Autindustrie. Im Interview erklärt er, warum seine 20 Jahre Erfahrung im Silicon Valley dem Autobauer Porsche bei der Tranformation zur digital relevanten Marke helfen können.
wiwo.de >>

Schlagwörter:

SERVICE

23. Mrz 2017

Nachgereicht – Mission E mit Level-4-Automation


Mit dem Sportwagenprojekt will Porsche 2019 in die Elektroautoära und gleich auch in die höhere Automatisierung vorstoßen. Über weite Strecken soll der Viertürer dann ohne Fahrereinwirkung fahren können. Außerdem sind Upgrades per Over-the-Air-Konzept ähnlich wie bei Tesla vorgesehen, worüber dann als Option auch zusätzliche Funktionen freigeschaltet werden könnten.
autophorie.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

14. Feb 2017

Großaufschlag für Startup Autobahn


Die von Daimler in Stuttgart gegründete Initiative Startup Autobahn konnte wichtige neue Partner gewinnen: Porsche, ZF Friedrichshafen, Hewlett Packard, BASF und Murata sind nun mit an Bord. Gleichzeitig ging die erste Runde des Accelerator-Programms zu Ende. Startup Autobahn dürfte mit den neuen Partnern ein sehr ernst zu nehmender Konkurrent für die Berliner Mobility-Startup-Szene werden.
handelsblatt.com >>; tm20.de >> (Startups Accelerator-Programm)

Schlagwörter: , , , , ,

NEWS & MARKETS

26. Jan 2017

Porsche fokussiert sich auf digitale Dienste


Der Autobauer müsse ein Stück weit selbst zum Internet-Unternehmen werden, um langfristig nicht als reiner Hardware-Lieferant zu verkommen, betont IT-Vorstand Lutz Meschke. Daher werde Porsche massiv in digitale Dienste investieren, damit spätestens in der Ära der selbstfahrenden Autos große Teile des Umsatzes aus dem Umfeld des Autogeschäfts kommen würden.
stern.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

22. Dez 2016

Apple angelt sich Porsche-Entwickler


Der ehemalige Technische Direktor für Porsches Le-Mans-Rennaktivitäten Alexander Hitzinger ist zu den Kaliforniern gewechselt. Dort wolle er etwas tun, „was einen großen und direkten Einfluss auf die Gesellschaft hat“, sagte er in einem Interview. Dass es sich dabei um Apples Autoprojekt Titan handelt, kann man aber nur vermuten.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: , ,