NEWS & MARKETS

26. Sep 2019

ÖPNV-Infos in Echtzeit


ÖPNV-Infos in Echtzeit gibt’s jetzt auch bei Lyft. Wie Konkurrent Uber will der Ridehailing-Anbieter es seinen Kunden so erleichtern, zwischen verschiedenen Reisearten zu wechseln. In den kommenden Wochen sollen sie dann mit dem „Mode Selector“ auch noch Kosten und Reisezeit vergleichen können.
citylab.com >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

19. Sep 2019

ÖPNV in Deutschland stagniert


Wie die vorläufigen Ergebnisse des Statistischen Bundesamtes über den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen im ersten Halbjahr 2019 zeigen, wächst der öffentliche Verkehr in Deutschland kaum. Während der Nahverkehr stagniert (plus 0,1 %), wächst der Fernverkehr immerhin um 0,9 Prozent.
n-tv.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

03. Sep 2019

800 E-Scooter für Bochum und Gelsenkirchen


Im Rahmen einer Kooperation mit den beiden Städten sowie dem örtlichen ÖPNV-Betreiber Bogestra verteilt der E-Tretroller-Anbieter Circ 500 mietbare E-Scooter im Bochumer Stadtgebiet und 300 weitere in Gelsenkirchen. Sie sind entweder über die App von Circ buchbar, werden aber auch in die Bogestra-App „Mutti“ eingebunden.
electrive.net >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

29. Aug 2019

Routenplanung für den ÖPNV


Google Maps ergänzt die Routenplanung für den öffentlichen Nahverkehr – und zwar um optionale Routen, die Teilstrecken per Fahrrad und mit Mobilitätsservices enthalten. Die Funktion ist auf iOS-Geräten ab sofort verfügbar, Android-Nutzer müssen sich noch ein wenig gedulden.
techcrunch.com >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

28. Aug 2019

Stadtwerke Krefeld starten mit ioki On-Demand-Nachtverkehr


Um auch in den Randzeiten den Transport ihrer Kunden gewährleisten zu können, starteten die Stadtwerke Krefeld (SWK) in Zusammenarbeit mit ioki einen On-Demand-Shuttle-Service mit elektrischen Fahrzeugen des britischen Herstellers LEVC. Dieser ergänzt den Öffentlichen Nahverkehr flexibel in den Zeiten zwischen 20 Uhr und 4 Uhr nachts. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

STARTUP MONITOR

13. Aug 2019

Carsharing rechnet sich nicht


Einer aktuellen Studie zufolge trifft dies auf die meisten deutschen Städte zu. Demnach gehe regelmäßiges Carsharing zu Lasten des ÖPNV, am Besitz des eigenen PKW ändere es nichts.
sueddeutsche.de >>

Schlagwörter:

SERVICE

01. Aug 2019

Der Hype um die Blockchain scheint abgekühlt


Kommen wir also zu sachlichen Diskussionen: Kann die Blockchain als Brücke zwischen Automobilindustrie und ÖPNV funktionieren? Kimberley Trommler vom Cluster Automotive bei Bayern Innovativ widmet sich in einem Fachbeitrag den Potenzialen der Technologie für die Mobilität.
automobil-industrie.vogel.de >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

24. Jul 2019

Algorithmus des KIT optimiert Routenplanung im ÖPNV


Algorithmus des KIT optimiert Routenplanung im ÖPNV

Foto: Robert Fuge, KIT

Um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von A nach B zu gelangen, verlassen wir uns häufig auf die Routenplanung von Apps. Doch nicht immer zeigen diese die optimale Route an, weil beispielsweise Fußwege nicht mit einberechnet werden. Die ForscherInnen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) versuchen daher dieses Problem mit besonders effizienten Algorithmen zu lösen. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

04. Jul 2019

Studie zur E-Roller-Nutzung


Die erste Studie zur E-Roller-Nutzung zeigt, dass Nutzer im Schnitt 1,8 bis 2,8 km mit den Scootern zurücklegen – schwerpunktmäßig in Innenstädten. Die Location-Daten legen nahe, dass die Roller insbesondere von Touristen genutzt werden, die das Angebot bereits aus anderen Ländern kennen. Für den ÖPNV haben sich durch das Angebot bisher weder Vor- noch Nachteile ergeben.
tagesspiegel.de >>

Schlagwörter:

SERVICE

04. Jul 2019

Zwist zwischen Google und den Wiener Linien ist beendet


Lesetipp: Zwist zwischen Google und den Wiener Linien ist beendet. Die Wiener Öffis organisieren ihre Datenaufbereitung gerade neu – im Zuge dessen sollen dann auch Echtzeitdaten in Google Maps integriert werden.
futurezone.at >>

Schlagwörter: , ,