STARTUP MONITOR

20. Nov 2018

Carlos Ghosn


Personalie: Carlos Ghosn, Chef der französisch-japanischen Autoallianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi, wurde am Montag in Japan verhaftet. Ihm werden u.a. Steuerhinterziehung und Finanzmanipulation vorgeworfen.
auomobilwoche.de >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

26. Okt 2018

NissanConnect Infotainment-System im Nissan Qashqai


NissanConnect Infotainment-System im Nissan Qashqai

Quelle: Nissan

Nissan hat sein Infotaimentsystem weiterentwickelt – die neuen Funktionen des NissanConnect Infotainment-Systems sind ab sofort für den Qashqai erhältlich. Mit dabei ist u.a. eine intuitive Einbindung des Smartphones über die neue App „Door to Door Navigation“, so dass beispielsweise Routen daheim oder im Büro geplant und an das Navigationssystem geschickt werden können. (mehr …)

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

03. Jul 2018

Nissan startet Digital-Hub in Indien


Nissan will sein Engagement in Indien verstärken und plant die Errichtung eines Digitals-Hubs im indischen Bundesstaat Kerala. Ziel ist es, durch Digitalisierung die Effizienz in Betrieb und Service zu steigern. Ähnliche Hubs sind auch in anderen Teilen Asiens, Europa und Nordamerika geplant.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

21. Jun 2018

e-Sport-Wettbewerb: Nissan sucht PlayStation-Zocker


e-Sport-Wettbewerb: Nissan sucht PlayStation-Zocker

Zehn Jahre nach dem Start des Nissan PlayStation GT Acadamy Programms, das aus Konsolen-Gamern echte Rennfahrer machte, steigt Nissan nun in die Gran Turismo Manufacturers Series ein. Für das Programm, mit dem E-Rennfahrer an einer offiziellen FIA-Meisterschaft teilnehmen können, werden nun versierte PlayStation-Spieler gesucht. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

08. Mai 2018

Drive.ai startet Tests in Frisco


Das aus Mountain View (Kalifornien) stammende Startup Drive.ai wird einen sechsmonatigen Testlauf seiner selbstfahrenden Autos rund um die texanische Stadt Frisco starten. Per Geofencing werden die umgebauten Nissan NV200 auf festgelegten Routen agieren.
wired.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

26. Apr 2018

Renault-Nissan-Mitsubishi tritt Carsharing-Bündnis bei


Der französisch-japanische Autokonzern hat den Beitritt zur DiDi Auto Alliance (D-Alliance) angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Bündnis, das von Didi Chuxing (Didi) gegründet wurde. Daraus könnte ein ernsthafter Konkurrent zum neuen Mobilitätsbündnis von Daimler und BMW erwachsen.
japantimes.co.jp >>

Schlagwörter: , , , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

26. Apr 2018

Hilfe aus dem Callcenter


Nissans Forschungs- und Entwicklungschef Maarten Sierhuis glaubt nicht, dass autonome Autos in den nächsten fünf bis zehn Jahren alle Fahrsituationen meistern können werden. Weiß ein autonom fahrendes Fahrzeug von Nissan nicht weiter, soll es deshalb Hilfe aus dem Callcenter erhalten. Mitarbeiter sollen sich dann mit den Kameras und anderen Sensoren des Fahrzeugs umschauen und neue Anweisungen geben.
golem.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

29. Mrz 2018

Nissan plant mit ProPILOT in 20 Modellen


Im Rahmen der Firmenstrategie „Nissan M.O.V.E. to 2022“ haben die Japaner eine breite Integration des hochautomatisierten Fahrsystems ProPILOT in 20 Modellen und 20 Märkten angekündigt. Ab 2022 sollen dann eine Million entsprechende Fahrzeuge jährlich verkauft werden. Derweil wird das System weiterentwickelt, sodass es demnächst auch auf mehrspurigen Autobahnen selbstständig fahren kann.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

27. Feb 2018

Nissan plant Taxidienst in Japan


Nissan will einen eigenen Taxidienst mit autonom fahrenden Fahrzeugen in Japan starten. Gemeinsam mit dem japanischen Online-Dienstleister DeNa will das Unternehmen den Roboter-Taxi-Service bereits am 5. März aus der Taufe heben. Die Fahrzeuge werden auf einer 4,5 Kilometer langen Strecke zwischen Nissans globalem Hauptsitz und dem Einkaufszentrum Yokohama World Porters auf die Strecke gehen. Die Sicherheitsfahrer bleiben hinter dem Lenkrad der Fahrzeuge. Zudem wurde eine Remote-Operationszentrale eingerichtet, die die einzelnen Fahrten überwacht.
theverge.com >>

– Textanzeige –
Conference on Smart Mobility Services – Jetzt anmelden! Digital, intelligent, vernetzt: On-Demand-Fahrdienste, Carsharing, Bikesharing, Mobilitätsplattformen verändern die Art der Fortbewegung. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit! CoSMoS – Conference on Smart Mobility Services, 8. März 2018 Ingolstadt. www.bayern-innovativ.de/cosmos2018

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

30. Jan 2018

Das ganze Leben ist ein Twist


Und wir haben nur die selbstfahrenden Schlappen? Der Autobauer Nissan hat eine vermutlich lebenswichtige Erfindung gemacht. Auf Basis des hauseigenen ProPilot Assist – einem Paket von Fahrerassistenzsystemen – entwickelten die japanischen Ingenieure traditionelle Hausschuhe, die nach der Nutzung an ihren angestammten Platz selbständig zurückkehren. Puschen 4.0 … quasi.
intellicar.de >>

Schlagwörter: