NEWS & MARKETS

11. Jul 2018

Daimler und Bosch setzen auf Nvidia – autonomer Shuttle-Service für 2019 im Silicon Valley geplant


Daimler und Bosch setzen auf Nvidia – der OEM und der Zulieferer machen gemeinsame Sache, wenn es um das vollautomatisierte und fahrerlose Fahren in der Stadt geht. Dafür haben die beiden Firmen jetzt die erforderliche Rechenpower für ihr Fahrsystem definiert. Zudem wurde der US-Techkonzern Nvidia als Lieferant für die benötigte KI-Plattform ausgewählt. Ein vollautomatisierter Shuttle-Service ist für 2019 im Silicon Valley geplant. Wird BMW indirekter Nutznießer dieser Entwicklung? (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

STARTUP MONITOR

03. Jul 2018

Lab-Projekte beim Daimler


Wie sieht ein selbstfahrendes Auto eigentlich seine Umwelt? Die Antwort darauf soll die Ideenschmiede Moovel Lab liefern. Die Daimler-Tochter präsentierte dazu auf der Messe TedEx in Berlin ein selbstgebasteltes Gefährt mit einer Virtual-Reality-Brille. Zudem gewährte Mercedes-Benz im Lkw-Montagewerk in Wörth beim FutureLab unter der den Stichworten autonomes Fahren, Vernetzung und Elektromobilität Einblicke in seine Zukunftspläne.
automobilwoche.de >> (Moovel); car-it.com >>

Schlagwörter: , ,

SERVICE

28. Jun 2018

Führen alle Wege nach Rom?


Führen alle Wege nach Rom?

Das moovel lab, ein interdisziplinäres Team der moovel Group, wollte es wissen und zeigt mit seinem neuen Projekt „Flights to Rome“ und „Roads to Rome“ erstmals das gesamte globale Mobilitätsnetzwerk aus Flug- und Straßeninfrastruktur in einer einzigen Abbildung. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

28. Jun 2018

Daimler und drivy veröffentlichen Zahlen zu Mobility-Services


Daimler Financial Services verzeichnete, laut eigenen Angaben, im Mai 2018 insgesamt 22,9 Millionen Kunden bei seinen Mobilitätsdienstleistungen car2go, moovel und mytaxi. Das entspricht einem Plus von 88 Prozent im Vergleich zum Mai 2017. Das stärkste Wachstum verzeichnet mytaxi mit 116 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (14,9 Millionen Kunden). Auch das europäische Carsharing-Startup drivy meldet deutliches Wachstum. Inzwischen feiert die Plattform zwei Millionen aktive Nutzer. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

HARDWARE & SOFTWARE

29. Mai 2018

Mit App-basiertem Service gegen Autodiebstähle


Mit App-basiertem Service gegen Autodiebstähle

Schnell kann es in fremden Großstädten passieren: Man stellt sein Fahrzeug ab und erinnert sich später nicht mehr genau daran, wo es geparkt wurde. Der neue Service „ready to spot“ in der ready to App von smart soll dieses Problem lösen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , ,

NEWS & MARKETS

25. Mai 2018

On-Demand-Mobilitätsdienst SSB-Flex startet in Stuttgart


On-Demand-Mobilitätsdienst SSB-Flex startet in Stuttgart

Am 1. Juni startet im Stuttgarter Nahverkehr das neue Mobilitätsangebot der SSB und moovel. Der neue On-Demand-Service soll den bestehenden ÖPNV ergänzen und flexiblere Fahrten ermöglichen. SSB Flex, wie der neue Dienst genannt wird, wird mit einer Liniengenehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz betrieben. (mehr …)

Schlagwörter: ,

THE LAST BIT

12. Apr 2018

Auf die Plätze, fertig, spielen!


Das moovel lab hat sein neues Projekt „Beat The Traffic X“ vorgestellt. In dem Online-Spiel von Daimler-Mobilitätstochter moovel, das auf Verkehrsdaten aus elf internationalen Metropolen basiert, können Fahrzeuge spielerisch in andere Elemente transformiert werden. Ziel ist es, spielerisch eine Diskussion über die Lebensqualität in Städten anzuregen. Wir wünschen viel Spaß! ps: Für eventuell verdaddelte Arbeitszeit übernehmen wir keine Verantwortung.
beatthetraffic.moovellab.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

28. Mrz 2018

BMW und Daimler gründen gemeinsames Mobilitätsunternehmen für Drive Now, Car2Go und mehr


Autonomes Konzeptfahrzeug smart vision EQ fortwo: So sieht das Carsharing der Zukunft aus

Die Verhandlungen waren offenbar langwierig, auch weil die Gesellschafterstrukturen bei den Carsharing-Services DriveNow und Car2Go neu sortiert werden müssten. Doch nun werfen die beiden Premiumhersteller BMW Group und Daimler AG ihre Energien zusammen und setzen auf ein gemeinsames Ökosystem für On-Demand Mobilität: CarSharing, Ride-Hailing, Parking, Charging und Multimodalität sollen zukünftig aus einer Hand angeboten werden. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

STARTUP MONITOR

27. Mrz 2018

Car2Go und DriveNow kurz vor der Fusion?


Die Automobilhersteller Daimler und BMW wollen ihre Mobilitätsunternehmen Car2Go und DriveNow fusionieren. Das pfeifen die Spatzen schön länger von den Dächern. Die neue Gemeinschaftsfirma soll sich jedoch nicht ausschließlich aus den beiden Carsharing-Anbietern zusammensetzen. Auch der Mobilitätsdienstleister Moovel, der Taxiservice MyTaxi, der US-Ableger ReachNow und der Parkdienst ParkNow sollen in das Joint Venture integriert werden, heißt es aus Konzernkreisen. Als gemeinsamer Firmensitz wird Berlin gehandelt.
manager-magazin.de >>; ngin-mobility.com >>

Schlagwörter: , , , , , , ,

TESTS & SCIENCE

22. Mrz 2018

Daimler testet On-Demand-Fahrdienst auf Messe


Die Schwaben haben während der Karlsruher Messe IT-Trans zehn Mercedes-Benz V-Klassen zum Testen des Dienstes Moovel on-demand eingesetzt. Rund 1.000 Messebesucher haben das genutzt und vorher per App ihren Fahrwunsch angemeldet. Der integrierte Ridesharing Pilot kombinierte dann die Strecken mehrerer Gäste zu einer effizienten Route. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,