Schlagwort: Moovel

26.10.2020 - 08:12

Schluss mit lustig?

Bis kurz vor Corona konnte der Eindruck entstehen, die deutsche Automobilindustrie dreht ihre Konzernstrukturen in Richtung breite Mobilitätsanbieter: Autos, Mobility-Apps, autonomes Fahren und mehr. Inzwischen sieht es offenbar anders aus.

Weiterlesen
22.10.2020 - 11:51

Deutsche Bahn übernimmt Bereiche von Moovel

Die Deutsche Bahn will offenbar im Bereich der Plattformentwicklung für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) weiter wachsen. Dafür übernimmt die DB-Tochter Mobimeo den Unternehmenszweig der Moovel Group GmbH, der Mobilitätsplattformen für Kommunen und Verkehrsverbünde entwickelt.

Weiterlesen
29.08.2019 - 08:30

Familonet zurückgekauft

Die Gründer der Ortungsapp, die das Unternehmen 2017 an die Daimler-Tochter Moovel verkauften, haben die Social-Network-App mit der Zielgruppe Familien nun zurückgekauft. Die Hintergründe für den Rückkauf sind bisher nicht bekannt.
ngin-mobility.com >>

– ANZEIGE –




03.06.2019 - 12:29

Mit moovels “Mobility Budget” nachhaltiger zur Arbeit

Auf dem Global Public Transport Summit (GPTS) in Stockholm wird moovel (demnächst Reach Now) im Juni neben seinem aktuellen Produktportfolio auch das neue digitale Mobilitätsguthaben vorstellen. Das sogenannte “Mobility Budget” ermöglicht Arbeitgeber, den Mitarbeitern ein monatliches, flexibel einsetzbares, App-basiertes Mobilitätsbudget zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen
28.05.2019 - 08:40

Daniela Gerd tom Markotten

„Wir reden über 14 erfolgreiche Einzelmarken mit aktuell über 66 Millionen Kunden, die zusammengeführt wurden. Das ist aus unternehmerischer Sicht nicht ganz trivial.“

Daniela Gerd tom Markotten, Geschäftsführerin der Moovel Group, erklärt, wie BMW und Daimler in der Konkurrenz zu großen Tech-Playern wie Didi Chuxing aus China oder Uber aus den USA mit ihren Mobility-Marken (Now) bestehen wollen.
car-it.com >>

09.04.2019 - 20:43

Moovel launcht Mobility-as-a-Service-Plattform in Japan

Moovel testet seine MaaS-Plattform gemeinsam mit Tokyu Corporation, East Japan Railway Company und East Japan Marketing & Communications, Inc. in der Izu-Region, südlich von Tokio. Mit dem Launch der “Izuko”-App, die Zugang zu Bus und Bahn, Leihrädern, Mietfahrzeugen und On-Demand Ridesharing im gesamten Izu Gebiet bietet, bringt der Mobility-as-a-Service-Anbieter erstmals eine Anwendung im asiatischen Raum […]

Weiterlesen

– ANZEIGE –




20.12.2018 - 09:25

BMW und Daimler haben endgültig grünes Licht für Fusion von Car2Go und DriveNow

Am 18. Dezember 2018 kam die Zustimmung der US-Wettbewerbsbehörde. Jetzt kann das Joint Venture für urbane Mobilität starten. Es soll ein neues Mobilitätsangebot geschaffen werden, das eine „Urban Journey“ für Kunden nahtlos per CarSharing, Ride-Hailing, Parking, Charging ermöglicht. Gleichzeitig sollen die beiden OEMs auch über eine engere Kooperation beim Fahrzeugbau nachdenken.

Weiterlesen
13.12.2018 - 08:41

Neues aus dem Hause Daimler

Bei Mercedes ist der Vertrieb der on-Demand Ausstattung für die neue Generation der A-Klasse angelaufen. Ab sofort sind online die Dienste „Festplatten-Navigation“, „Digitales Radio / DAB“ sowie „Smartphone Integration“ verfügbar. Zudem ist zum Deutschlandstart von ApplePay die neue Zahlungsoption auch in der Taxi-App myTaxi nutzbar. Die App gehört zur Moovel Group GmbH, einer Tochterfirma der Daimler AG.
blog.mercedes-benz-passion.com >> (A-Klasse); blog.mercedes-benz-passion.com >> (MyTaxi)

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/schluss-mit-lustig/
26.10.2020 08:11