STARTUP MONITOR

08. Jan 2019

Christoph Schröder


„Man muss nicht der Erste mit einem funktionierenden Prototypen eines autonomen Autos sein, aber wir wollen zu den ersten ein oder zwei Wettbewerbern gehören, die in der Lage sind, die Technik zu skalieren und in Serie zu bringen“

Daimler will bei der Entwicklung selbstfahrender Autos in seiner Mercedes-Benz-Flotte nicht um jeden Preis der Schnellste sein, erklärt der für das Projekt in den USA zuständige Mercedes-Manager Christoph Schröder. Der Autobauer kooperiert bei der Entwicklung selbstfahrender Autos mit Zulieferer Bosch.
handelsblatt.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

18. Dez 2018

CES-Tipp


Besucher der Consumer Electronics Show können am Messestand von Mercedes den neuen CLA bewundern, der eine Weltpremiere feiert und wie die A-Klasse das Infotainment-System MBUX an Bord hat. Zudem stehen dort die US-Premieren des Elektroautos EQC und des Konzeptautos Vision Urbanetic auf dem Programm.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: ,

HARDWARE & SOFTWARE

17. Dez 2018

Daimler ermöglicht Drittanbietern Datenzugriff auf Mercedes-Benz Datenprodukte


Daimler ermöglicht Drittanbietern Datenzugriff auf Mercedes-Benz Datenprodukte

© Daimler AG

Durch die zunehmende Vernetzung wird das Auto mehr und mehr zum digitalen Begleiter. Das bedeutet jedoch auch, dass neben der Verkehrssicherheit auch der Datenschutz bei Fahrzeugen immer wichtiger wird. Seit Dezember 2018 gewährt Daimler unabhängigen Drittanbietern Zugriff auf Fahrzeug-Fehlercodes, damit diese eine Ferndiagnose für vernetzte Mercedes-Benz Fahrzeuge erstellen können. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

26. Nov 2018

Kommunikation autonomer Autos beim „FutureInsight“


Kommunikation autonomer Autos beim "FutureInsight"

© Daimler AG

Bei der Dialogreihe „FutureInsight“ diskutierten am 21. und 22. November Mercedes-Benz Experten mit Wissenschaftlern, Künstlern, Medienvertretern und Fachleuten aus den unterschiedlichsten Bereichen über Zukunftsfragen rund um das Thema Mobilität. (mehr …)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

09. Nov 2018

Daimler und Bosch planen in San José Pilotstadt für fahrerlosen Mitfahrservice


Daimler und Bosch planen in San José Pilotstadt für fahrerlosen Mitfahrservice

© Daimler AG

Mitte 2019 wollen Daimler und Bosch in der US-Metropole San José den App-basierten, vollautomatisierten und fahrerlosen (SAE Level 4/5) Mitfahrservice (Ride-Hailing) erproben. Ausgewählten Kunden soll dieser Service mit automatisierten Mercedes-Benz S-Klasse Fahrzeugen dann zur Verfügung stehen. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

31. Okt 2018

Daimler Financial Services liegt weit über den Erwartungen


Daimler Financial Services liegt weit über den Erwartungen

© Daimler AG

Rund 26 Millionen Nutzer können die Dienste car2go, moovel und die Ride-Hailing-Gruppe (inkl. mytaxi, Beat, Clever Taxi und Chauffeur Privé) in den ersten neun Monaten für sich verbuchen. Somit verzeichnen die Mobilitätsdienstleistungen von Daimler einen Zuwachs von 64 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

NEWS & MARKETS

26. Okt 2018

ViaVan nun auch in Milton Keynes verfügbar


ViaVan nun auch in Milton Keynes verfügbar

© Daimler AG

Nach London und Amsterdam ist der app-basierte On-Demand Ridesharing-Dienst von ViaVan nun auch in Milton Keynes, Buckinghamshire verfügbar. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,

NEWS & MARKETS

25. Okt 2018

Daimler partnert mit Geely


Autobauer Daimler und sein Großaktionär Geely die Gründung eines Joint Ventures vereinbart. Über entsprechende Pläne war schon vor Kurzem berichtet worden. Das Gemeinschaftsunternehmen will Ridehailing-Services mit Premium-Fahrzeugen, die auch, aber nicht ausschließlich von Mercedes-Benz stammen sollen, bereitstellen.
automobilwoche.de >>; car-it.com >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

16. Okt 2018

Teil-autonome S-Klasse


Diese hat Mercedes Benz für 2020 angekündigt. Damit ist die nächste Generation der S-Klasse das erste Modell des Autobauers, das mit Level-3-Autonomie ausgestattet werden soll. Dabei dürfen Fahrer die Hände vom Steuer nehmen und sogar für eine bestimmte Zeit die Augen von der Straße abwenden.
wired.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

19. Sep 2018

Zusammenarbeit von Mercedes-Benz Vans und BASF rund um Mobilitätsthemen


Zusammenarbeit von Mercedes-Benz Vans und BASF rund um Mobilitätsthemen

Startet in Kürze – ViaVan Corporate Shuttle auf BASF-Werksgelände. (© Daimler AG)

Mercedes-Benz Vans und BASF wollen ab sofort in den Bereichen Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren intensiv zusammenarbeiten. Hierfür will der Autohersteller eine neue, autonom fahrende Baureihe basierend auf einem vollelektrischen Chassi realisieren. (mehr …)

Schlagwörter: , , ,