SERVICE

24. Mai 2018

Nachgereicht – Gemeinsam für Fahrzeugvernetzung


Software-Riese Microsoft und Kymeta, Experte für Satelliten-Kommunikation, wollen gemeinsam ein rollendes Kommunikationszentrum entwickeln. Ziel ist es, behördliche Fahrzeuge besser zu vernetzen und z.B. Rettungskräften eine bessere Kommunikation zu ermöglichen. Zu Demozwecken wurden zwei Chevrolet SUV mit entsprechender Technik ausgerüstet.
geekwire.com >>

Schlagwörter: , ,

HARDWARE & SOFTWARE

28. Jan 2016

Toyota arbeitet an Auto-Internet 2.0


Die Japaner kooperieren mit dem Telco-Unternehmen Kymeta, um eine Zukunftstechnik des mobilen Internets ins Auto zu integrieren. Statt 4G-Mobilfunk soll eine direkte Satellitenverbindung künftig deutlich größere Datenmengen zulassen. Kymeta entwickelt die zugehörigen Antennen und ein Prototyp war bereits in einem Toyota Mirai auf Detroiter Automesse verbaut.
wired.com >>

Schlagwörter: ,