PEOPLE

08. Aug 2019

Dr. Reinhard Ploss


Personalie: Infineon verlängert den Vertrag mit Vorstandschef Dr. Reinhard Ploss bis Ende 2022. Dieser wäre zum 30. September kommenden Jahres ausgelaufen.
elektronikpraxis.vogel.de >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

04. Jul 2019

Daimler AG und BMW Group machen langfristige Entwicklungskooperation für automatisiertes Fahren fest


Foto: Daimler AG

Beide Konzerne haben sich zum Ziel gesetzt, innerhalb der langfristigen Entwicklungskooperation die Technologie für Fahrassistenzsysteme und hochautomatisiertes Fahren auf Autobahnen sowie automatisierte Parkfunktionen (jeweils bis SAE Level 4) voranzutreiben. Für 2024 plant man bereits die Markteinführung in Serien-Pkw, gleichzeitig wollen beide Unternehmen die Umsetzung der Technologie in Serienprodukte individuell betreiben. An den Standorten Sindelfingen und Unterschleißheim sollen zukünftig über 1.200 Fachleute die Entwicklungsarbeit übernehmen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

TESTS & SCIENCE

04. Jul 2019

Whitepaper zur Sicherheit von automatisierten Fahrzeugen SAE Level 3 und 4


Whitepaper zur Sicherheit von automatisierten Fahrzeugen SAE Level 3 und 4

Quelle: Daimler

Um einheitliche Industriestandards für das automatisierte Fahren zu schaffen, spielt „safety by design“ in Verbindung mit Verifizierung und Validierung eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund haben Aptiv, Audi, Baidu, BMW, Continental, Daimler, Fiat Chrysler Automobiles, HERE, Infineon, Intel und Volkswagen einen umfassenden Bericht zur Entwicklung, Test und Betrieb von sicheren automatisierten Fahrzeugen veröffentlicht. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

STARTUP MONITOR

04. Jun 2019

Infineon will den US-Konkurrenten Cypress Semiconductor übernehmen


Infineon will den US-Konkurrenten Cypress Semiconductor übernehmen – für neun Mrd. Euro der größte Zukauf der Firmengeschichte. Die Aktionäre sind skeptisch und auch die zuständigen Aufsichtsbehörden müssen noch zustimmen. Infineon will sich mit der Übernahme stärker im Bereich Automotive positionieren.
wiwo.de >>; faz.net >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

14. Mai 2019

VW setzt bei der E-Mobility auf Infineon


Eigenen Angaben zufolge soll der Halbleiterhersteller „einen wesentlichen Beitrag zur Antriebswende beim Automobilkonzern VW leisten“. Infineon liefert Chips für den modularen Baukasten MEB von Volkswagen, der die Antriebsbasis der rein elektrischen ID-Serie von VW bildet.
digital-engineering-magazin.de >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

19. Mrz 2019

Sicherer V2X-Datentransfer per Blockchain


Das soll eine Embedded-Security-Lösung fürs Auto von Infineon und Xain gewährleisten. Die Unternehmen testen verschiedene Anwendungsszenarien, z.B. Bezahlvorgänge oder den schlüssellosen Zugang zum Auto beim Carsharing.
all-electronics.de >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

07. Feb 2019

Infineon startet schwächer ins neue Geschäftsjahr


Infineon startet schwächer ins neue Geschäftsjahr – Umsatz und operatives Ergebnis waren im ersten im Vergleich zum Vorquartal rückläufig. Hintergrund seien schwächere Geschäfte in der Automobilbranche sowie bei Smartphones.
automobil-produktion.de >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

09. Jan 2019

Automatisiertes Fahren Level 4 und 5: Infineon und TTTech Auto arbeiten zusammen


Basierend auf dem AURIX™ TC397XM-Mikrocontroller von Infineon und der Sicherheits-Softwareplattform MotionWise von TTTech Auto brachten die beiden Partner die zweite Generation ihrer voll integrierten Sicherheitslösung für den Automobilbereich auf den Markt. (mehr …)

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

27. Nov 2018

Denso beteiligt sich an Infineon


Denso beteiligt sich an Infineonund hat Aktien für einen mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Betrag gekauft. Gemeinsam wollen die Unternehmen neue Technologien für das autonome Fahren und die Elektromobilität entwickeln. Auch erhofft sich der deutsche Halbleiterkonzern Infineon eine Stärkung der Position auf dem japanischen Markt.
automobilwoche.de >>

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

01. Nov 2018

Blockchain-Lösungen für vernetzte Fahrzeuge


Blockchain-Lösungen für vernetzte Fahrzeuge wollen die Infineon Technologies AG und XAIN gemeinsam entwickeln. Beide Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist es, verschiedene Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain im Automobil, wie beispielsweise den schlüssellosen Zugang zum Auto beim Car Sharing, On-Demand-Dienste, Tuning-Schutz oder automatisierte Fahrfunktionen, zu testen und zur Marktreife zu entwickeln.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: ,