Schlagwort: IKEM

05.02.2020 - 07:43

Platooning bleibt schwierig

Die Ergebnisse des Forschungsprogramms sind nicht komplett zufriedenstellend. Demnach gebe es insbesondere beim mobilen Datenverkehr zwischen den Zugmaschinen noch Schwierigkeiten. Darüber hinaus seien die rechtlichen Voraussetzungen für den Lkw-Zug in Deutschland und den Niederlanden noch ausreichend.

Weiterlesen
10.10.2019 - 10:02

Forschungsprojekt AStrid „Autonome Straßenbahn im Depot“ startet

Die Vollautomatisierung eines Straßenbahndepots auf Basis einer autonom fahrenden Tram und eines digitalen Betriebshofes – das soll der nächste Meilenstein für autonome Verkehrssysteme sein, den das das Projekt AStrid „Autonome Straßenbahn im Depot“ als Ziel anstrebt. Das Karlsruher Institut für Technolgie (KIT) und Industriepartner starten nun die Entwicklungsarbeit, die das Bundesministerium für Verkehr und digitale […]

Weiterlesen

– TEXTANZEIGE –
Was macht man, wenn man einen guten Teil seines Berufslebens bei BMW und Oracle verbracht hat? Richtig, man gründet einfach ein eigenes Unternehmen, um Autofahrerinnen und Autofahrern die Möglichkeit zu geben, ihre Fahrzeugdaten zu vermarkten. Manfred Heiss ist der Gründer von MyAutoData. Im Podcast erklärt er das gesamte Konzept.

Auf intellicar.de hören >>; bei spotify>>; bei iTunes >>; bei Overcast >>; als RSS-Feed abonnieren >>

05.06.2018 - 07:42

Hamburg startet neues Projekt mit autonomen Shuttle-Bussen

Autonom fahrende E-Busse sollen ab Frühjahr 2019 durch Hamburg rollen. Dies teilte die Hamburger Hochbahn zum offiziellen Start des Projektes HEAT (Hamburg Electric Autonomous Transportation) mit. Die rund fünf Meter langen Kleinbusse können bis zu 16 Fahrgäste transportieren. Im Probebetrieb soll zunächst noch eine Begleitperson an Bord die Sicherheit der Fahrzeuge gewährleisten, bis zum Herbst […]

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/platooning-bleibt-schwierig-zeigen-neue-forschungsergebnisse-des-i-at-projekts/
05.02.2020 07:11