NEWS & MARKETS

09. Mai 2019

GrabWheels startet Abo für Lebensmittellieferanten


Für 75 US-Dollar im Monat können Zustellpartner in Singapur die E-Scooter von GrabWheels, die an fast 30 Abhol- und Rückgabestellen auf der ganzen Insel verfügbar sind, unbegrenzt nutzen.
techinasia.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

02. Mai 2019

GrabFood expandiert in Thailand


Nachdem in den ersten vier Monaten des Jahres mehr als vier Mio. Bestellungen abgewickelt wurden, will das Startup seinen Service 2019 in weiteren sechs Städten anbieten. Und auch für Bykea läuft’s: Das Logistik-Startup aus Pakistan hat in einer Finanzierungsrunde 5,7 Mio. US-Dollar eingesammelt.
techinasia.com >> (GrabFood); menabytes.com >> (Bykea)

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

28. Mrz 2019

Grab bedient jetzt den öffentlichen Nahverkehr in Südostasien


ÖPNV-Optionen sollen künftig in der App abrufbar sein. In der Metropolregion Jabodetabek ist das Feature bereits verfügbar. Es soll Schritt für Schritt auch in anderen südostasiatischen Städten ausgerollt werden.
e27.co >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

07. Mrz 2019

Rund 1,5 Mrd. US-Dollar für Grab


Mit der kräftigen Finanzspritze des japanischen Investors Softbank will der Ridehailing-Dienst aus Singapur seine Präsenz im südostasiatischen Raum stärken und weitere Dienste anbieten. Grab wird aktuell mit 14 Mrd. US-Dollar bewertet.
edition.cnn.com >>

ZF Autonomes Fahren


Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

14. Feb 2019

Grab stellt seine App GrabFood ein


Grab stellt seine App GrabFood ein und integriert den Lebensmittel-Lieferdienst in seine Hauptapp. Damit passt der Ridehailing-Dienst sein Serviceangebot in Malaysia und Singapur an – in anderen Ländern gibt es bereits eine einheitliche App.
techinasia.com >>

Schlagwörter:

STARTUP MONITOR

05. Feb 2019

Grab setzt auf T Map


Der Fahrdienstleister will künftig das Navigationssystem des südkoreanischen Telekommunikationskonzerns SK Telecom einsetzen – beide Unternehmen haben das Joint Venture Grab Geo Holdings gegründet. T Map hat monatlich rund 11,5 Mio. Nutzer.
businesskorea.co.kr >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

29. Jan 2019

Strengere Regeln für Ride-Hailing-Anbieter


Strengere Regeln für Ride-Hailing-Anbieter soll es in Singapur geben. Ziel ist es, die Vorschriften für Grab, Go-Jek und Co. mit den Taxibetrieb in Einklang zu bringen und die Sicherheit von Pendlern und Fahrern zu verbessern.
bloomberg.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

17. Jan 2019

Grab und ZhongAn gründen Joint Venture


Gemeinsam mit dem Online-Versicherungsgiganten will Grab einen digitalen Versicherungsmarkt aufbauen. Grab-Nutzer sollen über die App maßgeschneiderte Versicherungsprodukte suchen und kaufen können – ohne einen Makler.
techinasia.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

15. Jan 2019

Indonesien will Ride-Hailing-Dienste regulieren


Regierungsvertretern zufolge sollen Tarife für die Fahrer von Fahrdiensten wie go-Jek oder Grab festgelegt werden. Die dadurch steigenden Kosten könnten das Wachstum der Unternehmen ausbremsen.
reuters.com >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

08. Jan 2019

Grab erhält weitere Finanzspritze von Tokyo Century


Damit belaufen sich die Investitionen des Finanzdienstleisters in den südostasiatischen Ride-Hailing-Anbieter auf 175 Mio. US-Dollar. Grab will mit dem Geld sein Produktangebot ausweiten und u.a. eine E-Fahrzeugflotte aufbauen.
straitstimes.com >>

Schlagwörter: