Schlagwort: Ford

06.07.2020 - 08:17

Fords vierte SYNC-Generation kommt von TomTom

TomTom wird für Ford die vierte SYNC-Generation mit Verkehrsinformationen in Echtzeit liefern. Das Debüt des sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainmentsystems feiert man im Ford Mustang Mach-E und es wird auch in der F-150-Baureihe in Nordamerika eingesetzt.

Weiterlesen
30.06.2020 - 17:19

Ford vernetzt Nutzfahrzeuge für neue Pro-Services

Ford stattet zukünftig die meisten seiner Nutzfahrzeug-Modelle serienmäßig mit dem fest im Fahrzeug installierten FordPass Connect-Modem aus. Damit legt der OEM die Grundlage für eine digitale Vernetzung der Fahrzeuge und neue Services.

Weiterlesen
24.06.2020 - 07:42

Ford stellt viele Datendienste ab sofort kostenlos bereit

Bislang standen Käufern von Ford-Neufahrzeugen vernetzte Fahrzeugdienste als zweijähriges Testabo zur Verfügung. Ford hat nun auf anschließende Abo-Gebühren für die meisten dieser Dienste verzichtet – damit lassen sich über die Fahrzeug-Lebensdauer hinweg bis zu mehrere Hundert Euro sparen.

Weiterlesen

– PODCAST –

Wir starten mit einer neuen Staffel unseres Podcasts und freuen uns über unseren Partner Bosch Service Solutions GmbH. Für den Auftakt dieser Staffel, die 10 Folgen umfassen wird, sprechen dann auch direkt mit Arne Schönfeld. Er ist Head of Sales & Marketing für die DACH-Region bei Bosch Service Solutions. Was müssen die Services rund um die Mobilität leisten und welche Rolle spielt dabei ein Restaurant samt passendem Blumenstrauß? Das beantwortet Arne Schönfeld in der aktuellen Podcast-Folge.
Podcast bei spotify>>; bei iTunes >>bei Overcast >>; bei intellicar.de >>

11.06.2020 - 07:47

Spin startet E-Scooter-Sharing in Deutschland

Mit dem Standort der Deutschland-Zentrale Köln hat die Ford-Mikromobilitätstochter den Startschuss für den Service mit E-Roller-Sharing gegeben. Bereits nächste Woche sollen Dortmund und Essen folgen. Der Fahrpreis beträgt 0,30 € pro Minute, Spin erhebt dabei keine Grundgebühr pro Fahrt.

Weiterlesen
11.06.2020 - 07:36

Volkswagen und Ford partnern bei autonomem Fahren

Volkswagen ist wie angekündigt milliardenschwer bei der Ford-Tochter Argo AI eingestiegen. Beide Konzerne wollen so Kosten bei der Entwicklung der Technik für autonomes Fahren sparen. Zudem vereinbarten die Autobauer die Zusammenarbeit bei Elektroautos und leichten Nutzfahrzeugen.

Weiterlesen
13.05.2020 - 07:48

Mobile Software-Updates für den Ford Mustang Mach-E

Dank Cloud-verbindung können fast alle Computer-Module – vom sprachgesteuerten Kommunikations- und Entertainment-System SYNC bis hin zu Fahreigenschaften und Komfortdetails – kabellos und von überall aus im neuen Elektroboliden von Ford aktualisiert werden.

Weiterlesen
17.03.2020 - 08:03

Ford implementiert Straßenrand-Erkennung

Ford hat eine neue Funktion eingeführt, um das Fahren auf dem Land zu erleichtern. Die „Straßenrand-Erkennung“, ein Bestandteil des Fahrspurhalte-Assistenten, überwacht die voraus liegende Straße einschließlich der Fahrbahnränder. Bei Bedarf assistiert das System mittels eines Lenkeingriffs, z.B. wenn sich das Fahrzeug einem Straßengraben nähert.

Weiterlesen
05.03.2020 - 07:47

Ford Transit mit aktivem Park-Assistent

Dieser Assitent basiert u.a. auf zwölf Ultraschallsensoren, die rund um das Fahrzeug verteilt sind. Es kann den Transporter selbst dann einparken, wenn keine Bordsteinkante vorhanden ist. Der Ein- und Ausparkfunktion soll sogar bei Parklücken oder Ladebuchten funktionieren, die nur 80 cm länger sind als das eigene Fahrzeug.

Weiterlesen
28.02.2020 - 07:45

Ford-Tochter Spin bringt E-Roller nach Deutschland

Im Frühjahr soll in Köln erstmals außerhalb der USA eine Flotte starten. Weitere deutsche Städte sollen kurz darauf folgen. Zudem will Spin in Kürze auch die Genehmigung für E-Scooter in Paris beantragen und Möglichkeiten in Großbritannien prüfen.

Weiterlesen
07.02.2020 - 07:28

Ford entwickelt Emoji-Jacke

Ford entwickelt eine Emoji-Jacke, die das Verständnis zwischen Rad- und Autofahrern verbessern soll. Ein LED-Panel auf dem Rücken der Jacke zeigt drei unterschiedliche Emojis (fröhlich, neutral, traurig), die beiden Richtungspfeile und ein Gefahrensignal an. Das gewünschte Symbol lässt sich per drahtloser Fernbedienung am Lenker des Rades aktivieren.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/fords-viert-sync-generation-kommt-von-tomtom/
06.07.2020 08:20