PEOPLE

24. Okt 2019

Christoph v. Tschirschnitz


„Darüber hinaus wollen wir sie mit unserem voll digitalisierten Serviceportfolio begeistern und damit die Zusammenarbeit mit den Kunden und deren Fahrzeugnutzern auf ein neues Qualitäts- und Effizienz-Level heben.“

Sixt Mobility Consulting übernimmt 100 Prozent der Geschäftsanteile der Flottenmeister GmbH von der SchneiderGolling Südholding. Laut Managing Director Christoph v. Tschirschnitz bitet Sixt Mobility Flottenmeister-Kunden nun auch die Möglichkeit, ihre Fuhrparks in anderen europäischen Ländern zu betreuen.
pressebox.de >>

Schlagwörter: ,