SERVICE

08. Aug 2019

Uber und Lyft verschlimmern vermutlich den Stadtverkehr


Das belegt nun eine hausinterne Analyse, die die Mobility-Vermittler beim Transport-Beratungsunternehmen Fehr & Peers in Auftrag gegeben haben. Demnach würden die Menschen, statt auf das eigene Auto zu verzichten, Uber und Lyft v.a. für Strecken nutzen, die sie sonst zu Fuß, per Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt hätten.
citylab.com >>; futurezone.at >>

Schlagwörter: , ,