PEOPLE

05. Sep 2019

Carsten Breitfeld


Personalie: Carsten Breitfeld wird CEO bei Faraday Future. Der Mitgründer von Byton und zuvor Projektleiter für die Entwicklung des BMW i8 hatte das chinesische Elektroauto-Startup im April verlassen und wird bei Faraday Future nun die Funktion des Global CEO übernehmen.
electrive.net >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

13. Nov 2018

Faraday Future macht Werk in Kalifornien dicht


Nachdem sich die finanzielle Situation beim Elektroauto-Startup kürzlich drastisch verschärft und zu Entlassungen und Zwangsbeurlaubungen vieler Mitarbeiter geführt hat (wir berichteten), muss Faraday Future seine Fahrzeugfabrik in Kalifornien schließen. Die meisten Mitarbeiter im Werk Hanford seien Berichten zufolge entlassen oder beurlaubt worden.
golem.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

01. Nov 2018

Nick Samson


Personalie: Nick Samson, einer der drei Gründer des Tesla-Konkurrenten Faraday Future, und der für die Produktentwicklung verantwortliche Manager Peter Savagian verlassen Medienberichten zufolge das Unternehmen. Erst letzte Woche wurde bekannt, dass das Elektroauto-Startup wegen große finanzieller Schwierigkeiten einen Teil seiner Mitarbeiter entlassen und die Gehälter der übrigen kürzen musste (wir berichteten).
theverge.com >>

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

25. Okt 2018

Gehaltskürzungen und Entlassungen bei Faraday Future


Erst vor Kurzem hatte das Elektroauto-Startup ankündigt, aus dem zwei Mrd. US-Dollar schweren Deal mit dem Investor Evergrande Health Industry Group wieder aussteigen zu wollen. Nun berichtet The Verge unter Berufung auf eine E-Mail der Geschäftsleitung an die Mitarbeiter, Faraday Future entlasse einen Teil seiner Mitarbeiter und kürze die Gehälter der übrigen um 20 Prozent. CEO Jia Yueting werde sein Gehalt auf einen symbolischen Dollar senken und auch einige Manager hätten sich entschieden, ebenfalls auf mehr als 20 Prozent ihres Gehalts zu verzichten.
theverge.com >>

ZF

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

28. Jun 2018

Faraday Future mit Milliardeninvestment


Das etwas umstrittene chinesische Startup vermeldet einen neuen strategischen Investor mit Namen Evergrande Health Industry Group. Satte 45 Prozent übernimmt der neue Miteigentümer. Bereits im Herbst 2017 hatte der Investor Season Smart für ein Investment von zwei Mrd. US-Dollar unterschrieben. Nun übergibt er jedoch das Finanzierungsversprechen und die Anteile an Evergrande Health. Mithilfe von bis zu 30 Sensoren und einem 3D-LIDAR-System soll in zwei Jahren der Elektro-SUV FF 91, bereits mit zahlreichen digitalen Features und intelligenten Fahrfunktionen ausgestattet, auf die Straße kommen.
theverge.com >>

ZF Autonomes Fahren

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

28. Jun 2018

Gemalto und Faraday Future kooperieren bei Fahrzeugvernetzung


Um Faraday Future war es zuletzt ruhiger, bis zur Nachricht der neuen Finanzierungsrunde. Nun arbeitet man mit der IT-Security-Firma Gemalto an der sicheren Vernetzung von intelligenten Fahrzeugen. So will Faraday Future die Hardware-Sicherheitsmodule von Gemaltos SafeNet-Lösungen zum Identitäts- und Datenschutz einsetzen.
greencarcongress.com >>

Schlagwörter: ,

NEWS & MARKETS

15. Feb 2018

Riesen-Geldspritze für Faraday Future


Das angeschlagene chinesische E-Auto-Startup hat offenbar einen wichtigen neuen Großinvestor gefunden. Ein Geldgeber aus Hong Kong soll insgesamt 1,5 Mrd. U$ zugesagt haben und nährt damit die Hoffnung im Kampf gegen die drohende Überschuldung. Gleichzeitig trifft sich die Faraday-Führung mit prominenten Zulieferern wie Bosch und LG Chem, um die geplanten Modelle auch wirklich zu realisieren.
businessinsider.de >>

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

14. Nov 2017

Lesetipp – Personal-Hickhack bei Faraday Future


Faraday Future galt als ein vielversprechendes chinesisches Elektroauto-Startup. Nun halten sich schon seit längerem die Gerüchte, dass Faraday Future neben großen finanziellen Problemen auch mit personellen Schwierigkeiten leben muss. Erst kürzlich verließen, mit den ehemaligen BMW-Führungskräften Stefan Krause und Ulrich Kranz, zwei Topmanager aus Deutschland das Unternehmen. Doch auch viele andere Verantwortliche kündigten ihre Stellung. Verlassen die Manager das sinkende Schiff?
manager-magazin.de >>

Schlagwörter:

HARDWARE & SOFTWARE

08. Aug 2017

Faraday Future bekommt etwas Geld und will kleinere Brötchen backen


Zuletzt köchelten die Gerüchte um ein komplettes Aus von Faraday Future hoch. Nun vermeldet man einen neuen Standort für eine Fabrik mit bis zu 10.000 Fahrzeugen im Jahr statt bisher 150.000 gedachten. Gleichzeitig konnte man sich einen Kredit von knapp 14 Mio. U$ sichern.
latimes.com >>

Schlagwörter:

PEOPLE

18. Jul 2017

Faraday Future holt sich BMW-Manager


Er gilt als der Vater des BMW i3, nun soll Ulrich Kranz CTO beim strauchelnden Startup Faraday Future werden. Als Technikchef wird er demnach das Design als auch die Entwicklung der E-Autos verantworten.
manager-magazin.de >>

Schlagwörter: ,