Schlagwort: Euro NCAP

20.03.2020 - 07:56

Golf 8: Car-to-X-Technologie serienmäßig

Der VW Golf verfügt serienmäßig über Car-to-X-Technologie und nutzt dafür den Funkstandard WLANp, der speziell auf die lokale Kommunikation zwischen Fahrzeugen zugeschnitten ist und ohne Mobilfunknetz auskommt. Der ADAC hat die neue Technologie getestet und bezeichnet sie als „technischen Meilenstein“.

Weiterlesen
10.02.2020 - 07:49

Laut dem ADAC werden die Notbremssysteme immer besser

Dafür wurden die Ergebnisse der Euro NCAP Tests von insgesamt 48 Autos aus dem Jahr 2019 gesondert ausgewertet. Demnach haben 19 der getesteten Fahrzeuge haben ein Notbremssystem, das die Sicherheitsanforderungen von Euro NCAP zu mehr als 90 Prozent erfüllt. Überraschend: die vorderen Plätze beherrschen die Klein- und Mittelklassewagen.

Weiterlesen
03.03.2016 - 15:50

Toshiba-ADAS-Prozessor erfüllt NCAP-Anforderungen

Der Techkonzern hat einen Bilderkennungsprozessor für viele kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme entwickelt, darunter autonome Bremssysteme und Kolisionswarner. Laut Hanser Automotive erfüllt dieser bereits die Vorgaben für entsprechende Sicherheitstests im Rahmen der Euro NCAP-Reihe ab 2018.
hanser-automotive.de >>

03.09.2015 - 11:16

Martin Magnusson

anonym„Wir sind der erste Automobilhersteller, der die strengen Euro NCAP Kriterien bei den Notbrems-Tests erfüllt.“

Martin Magnusson, leitender Volvo-Ingenieur, kann sich über fünf Sterne für den Volvo XC90 beim Euro NCAP Crashtest freuen.
pressrelations.de >>

07.05.2015 - 08:34

Stereo-Videokamera von Bosch

Bosch hat mit einer Stereo-Videokamera ein Notbremssystem auf Basis von Kamera-Daten entwickelt. Die Einzel-Sensorlösung für Assistenzsysteme kommt im Land Rover Discovery Sport zum Einsatz und brachte dem Fahrzeug eines der besten Euro-NCAP-Testergebnisse in der Kategorie „Sicherheitsunterstützung“ ein. Die Kamera erfüllt den ASIL-B-Sicherheitsstandard gemäß ISO26262.
automobil-produktion.de >>

23.04.2015 - 17:45

Euro NCAP – fehlendes Assistenzsystem kostet einen Stern

Die Autotester nahmen in der aktuellen Crash-Test-Runde den Mazda2, Fiat 500X, Suzuki Vitara und Renault Espace unter die Lupe. Mazda und Fiat mussten sich mit 4 statt 5 Sternen begnügen, weil entweder ein autonomes Bremssystem fehlte bzw. bei hohen Geschwindigekten nicht arbeitete.
autobild.de >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/hardware-and-software/golf-8-car-to-x-technologie-serienmaessig/
20.03.2020 07:22