Schlagwort: EasyMile

31.12.2021 - 08:59

Das Kelride-Projekt – ein hochautomatisierter Ridesharing-Dienst in Niederbayern

Herzlich Willkommen zur letzten Podcastfolge 2021, die tatsächlich auch am letzten Tag des Jahres veröffentlicht wird. Als kleines Zuckerstückli zum Ausklang dieses Jahres haben wir noch eine etwas längere Folge aufgezeichnet. Denn wir haben uns ein Forschungsprojekt angeschaut, für das ein wetterunabhängiger und hochautomatisierter Ridesharing-Dienst in Kelheim (Niederbayern) aufgesetzt wurde.

Weiterlesen
30.04.2021 - 07:46

EasyMile sammelt 55 Mio. Euro ein

Angeführt wird die Finanzierungsrunde der Serie B von Searchlight Capital Partners – Alstom, Bpifrance und Continental beteiligten sich ebenfalls. Mit dem frischen Kapital will EasyMile seinen autonomen Shuttle-Service in geschlossenen Campusumgebungen ausbauen.

Weiterlesen
09.04.2021 - 08:01

KÜS entwickelt Prüfkriterien für autonomes Shuttle

Die Stadt Monheim am Rhein testet seit rund einem Jahr mehrere sogenannte People Mover im Stadtverkehr. Mit der periodischen Prüfung der Fahrzeuge und ihrer Sicherheit, also einer Hauptuntersuchung wie bei anderen Straßenfahrzeugen auch, ist die KÜS beauftragt, die zunächst Prüfkriterien dafür erarbeitete.

Weiterlesen

– ANZEIGE –




30.03.2021 - 11:48

Startschuss für Forschungs- und Entwicklungsprojekt KelRide

Damit soll das autonome Fahren im bayerischen Landkreis Kelheim weiterentwickelt werden. Ziel des Projekts ist die Einführung eines autonomen On-Demand-Ridepooling-Dienstes, der direkt in das öffentliche Verkehrsnetz integriert wird und unter allen Wetterbedingungen betrieben werden kann.

Weiterlesen
19.11.2019 - 12:45

Frankfurt University of Applied Sciences begleitet Forschungsprojekt „Autonom am Mainkai“

Noch bis zum 31. Juli 2020 fahren am Frankfurter Mainufer zwei autonome Shuttlebusse. Mit einer Online-Befragung begleitet Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) das Projekt „Autonom am Mainkai“. Die wissenschaftliche Begleitforschung ist in das Pilotprojekt EASY (Electric Autonomous Shuttle for You) integriert. Dieses zielt darauf ab, die Integration der autonomen Shuttles in die Infrastruktur […]

Weiterlesen

– ANZEIGE –




15.10.2019 - 10:40

Autonome Busse für Singapur

Mehrere Unternehmen sollen an der Zusammenarbeit mit dem Inselstaat in Sachen autonomer Busverkehr interessiert sein. Die Namen der Firmen haben die Landverkehrsbehörde und das Economic Development Board aber nicht bekannt gegeben. Laut Bloomberg soll es sich um Sinagpore Technologies Engineering, SMRT Corp., EasyMile, die Nanyang Technological University und NuTonomy handeln.
smarthighways.net >>

06.08.2019 - 08:20

BVG testet autonomen Bus in Berlin

Der Kleinbus des französischen Autobauers Easymile soll entlang der Straße Am Tegeler Hafen die U-Bahnstation Alt-Tegel mit dem Ausflugsziel der Seeterassen verbinden – vorerst noch ohne Passagiere.
rbb24.de >>

01.08.2019 - 08:20

EasyMile startet zweite Testphase in Singapur

Auf dem Kent Ridge-Campus der National University of Singapore (NUS) soll in der jetzt anlaufenden Testphase die Wirtschaftlichkeit des Verkehrs mit dem autonomen Shuttlebus EZ10 überprüft werden. Diese Tests sollen gut ein Jahr andauern.
easymile.com >>

10.07.2019 - 11:04

Continental macht Robo-Taxi-Technologie serienreif

In einem globalen Netzwerk mit insgesamt fünf Kompetenzzentren mit unterschiedlichen Schwerpunkten in Deutschland, Japan, China, den USA und in Singapur forscht Continental an der Entwicklung von Technologien für das fahrerlose Fahren. Ziel dieser Forschung ist es, die fahrerlosen Transportsysteme inklusive der entsprechenden Technologien, wie beispielsweise Bremssysteme und Umfeldsensoren, für den Einsatz in sogenannten Robo-Taxis fit […]

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/podcast/das-kelride-projekt-ein-hochautomatisierter-ridesharing-dienst-in-niederbayern/
31.12.2021 08:34