Schlagwort: DLR

31.07.2020 - 08:17

Forschungsprojekt SET Level 4to5 gestartet

Für den möglichen Einsatz als automatisierte Car-Sharing oder Pooling Fahrzeuge bis hin zu Transportdienstleistungen im Sinne voll-automatisierter People-Mover oder Lieferfahrzeuge sollen Fahrzeuge mit Automatisierungsgrad Level 4 und 5 entwickelt werden. Im Projekt SET Level 4to5 sollen die Grundlage für ein effizientes entwicklungsbegleitendes Testen erforscht werden.

Weiterlesen
30.07.2020 - 07:32

KIT entwickelt Technologiekalender für KMU in BaWü

Autonomes Fahren, Elektromobilität, synthetische Kraftstoffe – kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg werden zukünftig von den Forschenden des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) unterstützt, um bei diesen Mobilitätsthemen nicht abgehängt zu werden.

Weiterlesen

– TEXTANZEIGE –
Was macht man, wenn man einen guten Teil seines Berufslebens bei BMW und Oracle verbracht hat? Richtig, man gründet einfach ein eigenes Unternehmen, um Autofahrerinnen und Autofahrern die Möglichkeit zu geben, ihre Fahrzeugdaten zu vermarkten. Manfred Heiss ist der Gründer von MyAutoData. Im Podcast erklärt er das gesamte Konzept.

Auf intellicar.de hören >>; bei spotify>>; bei iTunes >>; bei Overcast >>; als RSS-Feed abonnieren >>

15.05.2020 - 08:05

DLR-Forschung: Pakete per Drohne

Wenn es nach Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) geht, soll das schon in drei Jahren möglich sein. Einen entsprechenden Aktionsplan stellte er kürzlich in Berlin vor. Die autonome Zustellung von Waren aus der Luft ist auch das Thema der diesjährigen DLR/NASA-Design Challenge: Gesucht werden neue Ideen für Paketdrohnen im innerstädtischen Raum.

Weiterlesen
05.05.2020 - 10:12

Projektabschluss: Automated Valet Parking mit Drohneneinsatz

Wie lässt sich autonomes Fahren durch das Internet der Dinge voranbringen? Im EU-Projekt AUTOPILOT (Automated Driving Progresses by the Internet Of Things) haben mehr als 40 europäischen Partner aus Forschung und Industrie diese beiden Zukunftstechnologien zusammengebracht und beforscht. Ein Teilprojekt war das Automated Valet Parking mit „Flugüberwachung“.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



05.05.2020 - 09:11

DLR baut Prototyp dank Förderung

Das DLR erhält vom baden-württembergischen Wirtschaftsministerium eine Förderung in Höhe von zehn Millionen Euro, um einen Prototyp des futuristischen Fahrzeugkonzepts U-Shift zu bauen.

Weiterlesen
08.01.2020 - 20:34

Mobilitätsforschung: Testfeld Niedersachsen eröffnet

Den Verkehr der Zukunft auf die Straße zu bringen – das ist der Anspruch des Testfelds Niedersachsen. Nach Abschluss der letzten Aufbauarbeiten in den vergangenen Monaten können nun automatisierte und vernetzte Fahrzeuge getestet, Fahrverhalten und Verkehrsfluss erfasst und analysiert werden. Nun wurde Eröffnung gefeiert.

Weiterlesen
18.12.2019 - 15:36

DLR präsentiert Fahrzeugkonzept U-Shift

Dabei wird das Fahrzeug in eine Antriebs- und eine Nutzeinheit getrennt. Im U-förmigen Fahrgestell sitzen alle technischen Komponenten und Systeme für autonomes, elektrisches Fahren. Die Nutzeinheit ist für eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten im Personen- und Gütertransport ausgelegt.
vision-mobility.de >>

Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/tests-and-research/forschungsprojekt-set-level-4to5-gestartet/
31.07.2020 08:50