TESTS & SCIENCE

14. Mrz 2019

Testfeld für autonome Binnenschiffe


Ein Testfeld für autonome Binnenschiffe plant das DLR gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Bund. Das Testgebiet soll ab 2020 an der Spree-Oder-Wasserstraße in Brandenburg zwischen den Häfen Königs Wusterhausen und Eisenhüttenstadt entstehen.
dlr.de >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

24. Jan 2019

Hoher Bedarf an automatisierten und vernetzen Lkw


Diesen haben Wissenschaftler der TU Hamburg und des DLR im Rahmen einer Studie aufgedeckt – allerdings für fahrerlose Fahrzeuge. Befragt wurden Führungskräfte von Logistikunternehmen.
next-mobility.news >>

Schlagwörter: ,

STARTUP MONITOR

15. Jan 2019

Genaues und zugleich sicheres Navigieren


Das soll das Projekt „DriveMark“ ermöglichen. Dabei nutzen Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) feststehende Straßenmöbel als Fixpunkte zur Orientierung. Dieses Netz von Referenzpunkten können die Sensoren im Fahrzeug nutzen.
car-it.com >>

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

06. Sep 2018

DLR präsentiert Ergebnisse aus Projekt Next Generation Car


DLR präsentiert Ergebnisse aus Projekt Next Generation Car

Quelle: DLR

Am 4. September befasste sich das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) auf dem Symposium „Testen – Automatisiertes und Vernetztes Fahren“ in Braunschweig mit dem Verkehr der Zukunft und dessen Auswirkungen auf den Fahrer und bestehenden Verkehrssystemen. Ergänzend hierzu wurden am Folgetag die Ergebnisse des Projekts Next Generation Car (NGC) präsentiert, die das Thema Fahrzeugintelligenz und den Bereich der intelligenten Fahrwerke fokussierten. (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

30. Aug 2018

Erforschung automatisierter Fahrfunktionen für den Stadtverkehr


Erforschung automatisierter Fahrfunktionen für den Stadtverkehr

Im Rahmen des Ende 2017 gestarteten Verbundprojektes @CITY und des Partnerprojektes @CITY-AF schlossen sich insgesamt 15 Partner aus der Automobilwirtschaft, Zulieferindustrie, Software-Entwicklung und Wissenschaft zusammen, um die unterschiedlichen Komponenten des automatisierten Fahrens im städtischen Bereich zu erforschen. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

TESTS & SCIENCE

28. Aug 2018

DLR erforscht Leichtbaukarosserie für das Auto der Zukunft


DLR erforscht Leichtbaukarosserie für das Auto der Zukunft

Bereits jetzt werden als Ergänzung zum öffentlichen Verkehr kleinere Elektrofahrzeuge für die letzte Meile eingesetzt. An einem passendes Fahrzeugkonzept mit leichter Karosserie tüfteln momentan die Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Zuge des Großprojekts Next Generation Car (NGC). (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

20. Jul 2018

Nutzung wissenschaftlicher Datensätze: Querschnittsprojekt Big-Data-Plattform des DLR


Nutzung wissenschaftlicher Datensätze: Querschnittsprojekt Big-Data-Plattform von DLR

21 Institute des DLR aus den Forschungsbereichen Raumfahrt, Luftfahrt, Verkehr, Energie und Sicherheit werden künftig an dem Forschungsprojekt Big-Data-Plattform zusammenarbeiten. Dem Projekt, dessen Laufzeit 4 Jahre beträgt, steht ein Finanzvolumen von über 21 Millionen Euro zur Verfügung. In diesem Projekt sollen Methoden entwickelt werden, die das Analysieren von großen Datensätzen und -mengen ermöglichen. (mehr …)

Schlagwörter:

TESTS & SCIENCE

05. Jun 2018

Hamburg startet neues Projekt mit autonomen Shuttle-Bussen



Autonom fahrende E-Busse sollen ab Frühjahr 2019 durch Hamburg rollen. Dies teilte die Hamburger Hochbahn zum offiziellen Start des Projektes HEAT (Hamburg Electric Autonomous Transportation) mit. Die rund fünf Meter langen Kleinbusse können bis zu 16 Fahrgäste transportieren. Im Probebetrieb soll zunächst noch eine Begleitperson an Bord die Sicherheit der Fahrzeuge gewährleisten, bis zum Herbst 2021 sollen die Kleinbusse komplett autonom mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Stundenkilometern in der HafenCity unterwegs sein. (mehr …)

Schlagwörter: , , , , , ,

TESTS & SCIENCE

12. Mrz 2018

ÖPNV nach Bedarf – DLR startet das „Reallabor Schorndorf“


DLR_Stuttgart_2018_Livebetrieb_ReallaborSchorndorf_2_s

Busfahren nach Bedarf statt Fahrplan – das ist der Grundgedanke des europaweit einmaligen Forschungsprojekts „Reallabor Schorndorf“. Unter der Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird erforscht, wie man den öffentlichen Nahverkehr flexibler und nachhaltiger gestalten und gleichzeitig enger an den Bedürfnissen der Nutzerinnen und Nutzer ausrichten kann. (mehr …)

Schlagwörter: ,

TESTS & SCIENCE

01. Feb 2018

DLR arbeitet Mobilitätskonzept der Zukunft aus


In den kommenden vier Jahren werden drei DLR-Institute unter der Führung des Verkehrsforschungsbereichs ein gesamtheitliches Konzept der automatisierten Zukunftsmobilität entwickeln. Diese Visionen analysieren die Wissenschaftler im Anschluss auf ihre Auswirkungen für die Gesellschaft, Wirtschaft und die Umwelt hin und geben Handlungsempfehlungen für Entscheider.
dlr.de >>

Schlagwörter: