Schlagwort: DLR

22.11.2022 - 14:15

Eröffnung des DLR-Instituts für KI-Sicherheit

Künstliche Intelligenz (KI) steckt unter anderem in Verkehrssystemen, in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Energieversorgung. Sie gehört längst zum Alltag moderner Gesellschaften – je stärker die Digitalisierung voranschreitet, umso wichtiger wird die KI: Sie muss sicher und nachvollziehbar sein. Um die Forschung und Entwicklung in diesem Bereich zu stärken, hat das Deutsche Zentrum […]

Weiterlesen
30.10.2022 - 12:27

Carano setzt CaranoCloud im Forschungsprojekt Smart eFleets ein

Carano Software Solutions setzt die Buchungssoftware CaranoCloud im Rahmen des Forschungsprojekts „Smart eFleets“ ein. Die digitale Lösung ermöglicht das flexible Corporate Carsharing in Flotten, auch über Unternehmensgrenzen hinweg. Die Projektpartner realisieren zudem das bedarfsgerechte Laden von E-Fahrzeugen, um Spitzenlasten zu verteilen und ausreichend geladene Fahrzeuge für Fahrten zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen
13.10.2022 - 16:23

Automatisierte Fahrzeuge: Vereinfachte Zulassungstests durch Simulation

Automatisierte Fahrzeuge, bei denen die Fahrenden über längere Streckenabschnitte die Kontrolle an das Fahrzeug abgeben, brauchen besondere Zulassungen für den Straßenverkehr. Während die Zulassungsmethoden bei konventionellen Fahrzeugen bereits seit Jahren etabliert und behördlich anerkannt sind, sind sie bei Fahrzeugen mit automatisierten Fahrfunktionen noch neu.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



27.08.2021 - 07:40

Verkehrsforschung – ein weites Feld

Seit April 2021 leitet Frau Prof. Dr. Meike Jipp das DLR-Institut für Verkehrsforschung am Standort Berlin. Im Interview sprechen wir über das weite Feld Verkehrsforschung, die Stadt als Dreh- und Angelpunkt im Diskurs rund um Verkehr und Mobilität sowie über autonome Systeme oder Mobilität als soziale Frage. Ton ab!

Weiterlesen

– ANZEIGE –



18.06.2021 - 08:23

Whitepaper: Mit KI sicher reisen

Die Plattform Lernende Systeme hat ein Whitepaper veröffentlicht, das zeigt, wie Datensicherheit und Datenmanagement bei KI-basierten Reiseassistenten gewährleistet werden können. Fazit: Entscheidend für den Erfolg der digital vernetzten Mobilität ist, dass sowohl Anbieter als auch Nutzer verantwortungsvoll mit Daten umgehen.

Weiterlesen
25.02.2021 - 08:29

AutoAkzept: Alles, nur nicht selbst fahren

Auf die Passagiere ausgerichtete Funktionen für automatisierte Fahrzeuge hat das DLR im Rahmen des Projektes AutoAkzept entwickelt. Sie ermöglichen es, die Innenraumbeleuchtung, angezeigte Informationen oder den Fahrstil so anzupassen, dass der Fahrgast sich optimal unterstützt und berücksichtigt fühlt. Das soll das Vertrauen in die Technologie des automatisierten und vernetzten Fahrens stärken.

Weiterlesen
Gefunden bei intellicar.de
https://intellicar.de/markets/eroeffnung-des-dlr-instituts-fuer-ki-sicherheit/
22.11.2022 14:05