SERVICE

13. Jun 2018

Design-Contest Future Mobility Award von Volkswagen auf der CEBIT


Design-Contest Future Mobility Award von Volkswagen auf der CEBIT

Unter dem Titel „Create your own SEDRIC“ sind alle Design-Fans dazu eingeladen noch bis zum 14. Juni ihre Ideen zur Gestaltung des Mobilitätskonzeptes SEDRIC einzureichen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

SERVICE

04. Mai 2018

Zukunft des Schienenverkehrs auf der CEBIT


Auf der diesjährigen CEBIT im Juni zeigt sich die Deutsche Bahn im Bereich Future Mobility. An ihrem Stand in Halle 25 präsentiert sie den Besuchern neben der neuen Komfort-Check-in per App und der ersten leuchtenden Bahnsteigkante auch den Regionalzug der Zukunft.

Editor: Tanja Lauch mit dem Pressematerial der Deutschen Messe AG

Schlagwörter: ,

SERVICE

25. Apr 2018

Volkswagen präsentiert auf der CEBIT Mobilitätskonzepte der Zukunft


Auf der diesjährigen CEBIT im Juni, die besonders für Startups und Nachwuchskräfte einen Erlebnisraum bietet, wird sich auch der Volkswagen Konzern mit der Zukunft der Mobilität auseinander setzen. (mehr …)

Schlagwörter: ,

SERVICE

25. Apr 2018

Langfristige Partnerschaft von ADAC und CEBIT


Langfristige Partnerschaft von ADAC und CEBIT

Der ADAC, als Mobilitätsclub, und die CEBIT, als Business Festival, haben im Themenfeld „Future Mobility“ eine langfristige Partnerschaft angekündigt. Dabei will sich der ADAC, der bereits Pannen- und Mobilitätshelfer für seine Mitglieder entwickelt, mit verschiedenen innovativen Formaten und Angeboten mit einbringen. (mehr …)

Schlagwörter: , ,

STARTUP MONITOR

21. Mrz 2017

Finale Version von e.GO Life auf der CeBIT


Das Aachener Startup e.GO Mobile stellt diese Woche auf der CEBIT erstmals sein Stadtauto e.GO Life im finalen Design vor. Das Auto wird ab Frühjahr 2018 in Serie produziert und kann bereits ab Mai dieses Jahres zum Basispreis von 15.900 Euro vorbestellt werden.
electrive.net >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

16. Mrz 2017

Messetipp


Vom 20. – 24. März 2017 findet die CeBIT in Hannover statt. Die Redaktion von intellicar.de sammelt die interessantesten Tipps zu Mobilitätsthemen, die in diesem Jahr auf Technologiemesse stattfinden. Die Seite wird permanent aktualisiert. Hier sind die ersten 10 Tipps für Ihren Messebesuch.
intellicar.de >>

Schlagwörter:

PEOPLE

24. Mrz 2016

Kevin Mahaffeys


Kevin Mahaffey„Das ist kein Auto, das ist ein Datenzentrum auf Rädern!“

Software-Spezialist Kevin Mahaffeys erklärte auf der CeBIT, wie ihm der unbefugte Zugang zum Onboard-System eines Tesla Model S gelang. Einmal per vergleichsweise ungeschützem Lan-Kabel eingehackt, eröffne sich die ganze Bandbreite der schier endlosen Datenmasse dieser modernen „Rechenzentren“. Insgesamt weise der Tesla jedoch keine großen Sicherheitslücken auf.
t3n.de >>

Schlagwörter: , ,

NEWS & MARKETS

09. Mrz 2016

CeBIT-Guide Smarte Mobilität


intellicar-cebit-guide-2016Die CeBIT hat sich in den vergangenen Jahren zu einer B2B-Messe gewandelt und setzt inzwischen verstärkt auf die Themen, die rund um die Start-up-Welt entstehen. Ein wesentlicher Punkt in dieser neuen Welt ist natürlich auch die smarte Mobilität. Und dazu gehören einige Themenfelder, die sich auf der CeBIT in Form von Ausstellern und Veranstaltungen wiederfinden. Damit trägt die Messe auch den Entwicklungen der letzten Jahre Rechnung. Die Elektromobilität schreitet voran, die Smartphone-Integration ist in heutigen Fahrzeugen fast Normalität. Die Cloud spielt eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle rund um die Mobilität von morgen. Neue Hardware, wie Mobilfunk-Router, Radar- und Kamerasensoren oder OBDII-Dongles bilden ebenfalls die Grundlagen für die smarte Mobilität.

Wir haben für Sie einen kompakten Überblick der Aussteller und Veranstaltungen auf der CeBIT rund um die smarte Mobilität zusammengestellt.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Messe und gute Lektüre!

CeBIT-Guide PDF-Download >>

Jens Stoewhase,
Chefredakteur intellicar.de

Schlagwörter:

NEWS & MARKETS

19. Mrz 2015

Conti kommt mit ganzheitlichem HMI 2016


Ein Human-Machine-Interface, das Assistenzsysteme, Fahrzeuginfos und Fahrerverhalten analysiert und kombiniert, soll in Teilen bereits ab dem kommenden Jahr „sichtbar“ werden. Das ließ Helmut Matschi, Mitglied des Conti-Vorstands, gegenüber der Zeitschrift automotiveIT auf der CeBIT verlauten.
car-it.com >>

Schlagwörter: ,

SERVICE

12. Mrz 2015

CeBIT (Start-up) Spezial


2015 steht die Messe im Zeichen der „d!conomy”, was im Klartext „digitale Transformation“ bedeutet. Wir haben bereits einige interessante Start-up- und Veranstaltungstipps für die konkrete Messeplanung zusammengetragen.
intellicar.de >>

Schlagwörter: